Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: NGC 7727 (Arp 222) Hüllengalaxie im Wassermann (1)

Eine der einzigartigsten Galaxien des gesamten Himmels! (10,6 mag, Typ SBa/pec, Entfernung 87 Millionen Lichtjahre). Lesen Sie bitte dazu den Artikel in SUW 2/2022 S. 10: "Zwei massereiche schwarze Löcher in einer Galaxie". Die Galaxie besitzt ein sehr helles Zentrum (Seyfert-Galaxie mit zwei AGNs) und ganz schwache Spiralarme ("Shells"), die schwer zu fotografieren und auch zu bildbearbeiten sind. Insgesamt belichtete ich in drei Sitzungen 11,5 Stunden. Die kleine Galaxie NGC 7724 (13,5 mag, Typ Sb, Entfernung 90 Millionen Lichtjahre) ist nicht für die Wechselwirkung verantwortlich. "Shell"-Galaxien entstehen durch die Verschmelzung von zwei etwa gleich großen Galaxien, ein ähnliches Beispiel ist NGC 474 in den Fischen (Arp 227).

Daten zum Bild

E-Mail wprimik50@gmx.at
ObjektNGC 7727
OrtLittle Palomar Observatory/Austria
Zeitpunkt 30.12.2021 18:00 MEZ
KameraSXVH-9
Teleskop/Objektiv Newton 8" F4.5
Montierung Losmandy Titan
Belichtungszeit11h35min
NachbearbeitungAA7,PS,Fitswork
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte