Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: NGC 891 / PGC 9101

Ich wollte NGC 891 einmal richtig tief belichten. Heraus kamen insgesamt 17 Stunden Belichtungszeit. Die Tiefe reicht aus, um einige vermutete Kugelsternhaufen von NGC 891 zu identifizieren. Besonders spannend ist der Blick zu PGC 9101 am unteren linken Bildrand. Diese spektakuläre gestörte Balkenspirale zeigt einen prominenten Spiralarm, in dem sich derzeit eine Tidal Dwarf Galaxy bildet. Mir ist bislang kein Portrait dieser Galaxie bekannt.

Daten zum Bild

ObjektNGC 891 / PGC 9101
OrtBergisches Land
Zeitpunkt 01.09.2016 22:00
KameraStarlight Xpress Trius 694
Teleskop/Objektiv 12-Zoll Newton f/4
Montierung Paramount ME
Belichtungszeit720 : 100 : 100 : 100 min LRGB
NachbearbeitungPhotoshop CS6
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnerinhalte