Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: NGC 957 + Komet Panstarrs am 21. Januar 2020 um 23:02 Uhr MEZ

Eigentlich wollte ich nur NGC 957 fotografieren, da dieser Sternhaufen in der Nähe zu h und chi Persei zu finden ist. Bei der Probeaufnahme habe ich dann festgestellt, hoppla, da ist ja ein kleiner Komet! Nach leichtem Nachtrimmen der Deklination habe ich die gezeigte Aufnahme gewonnen. Der Komet erscheint darauf etwas länglich verzerrt durch seine Eigenbewegung während der insgesamt 30-minütigen Belichtungszeit. Auf den zehn Rohbildern ist die Bewegung schön zu erkennen, diese erfolgte von SO nach NW. Die etwas unnatürlichen Farben der Sterne ist auf Verwendung eines CLS-Clipfilters zurückzuführen.

Daten zum Bild

E-Mail th.graef.rh@gmx.de
ObjektNGC957, Komet Pannstarrs
OrtOberhausen (bei Kirn an der Nahe)
Zeitpunkt 21.01.2020 23:02 MEZ
KameraCanon EOS 700Da
Teleskop/Objektiv Newton d = 250 mm f = 1400 mm
Montierung Äquatorial (Eckhardt Alt, Größe 6)
Belichtungszeit30 min (10 x 3 min) @ ISO 3200
NachbearbeitungMatlab
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos