Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: NGC5128

Nachdem ich NGC 5126 nach vielen Reisen im Juni unter Namibias Himmel mit einem 10-Zöller nur beobachten und nur ganz klein abfotografieren konnte, war endlich die Zeit für eine gebührende und formatfüllende Aufnahme gekommen! Centaurus A ist eines der großen Wunder am Himmel, und jeder hereinrieselnde Subframe in dieser Nacht war ein Fest für mich. NGC 5128 ist die fünfthellste Galaxie am Himmel, aber die nächste mit aktivem Kern und das größte extragalaktische Objekt am Radiohimmel. Visuell werden 20 x 25 Bogenminuten gemessen, in den Radiofrequenzen aber sind es satte 8 x 4 Grad. Weit größer als Andromeda, obwohl in 17 Millionen Lichtjahren Entfernung. Das äquatoriale Staubband ist visuell das charakteristische Merkmal, sehr selten bei elliptischen Galaxien zu finden. Am Foto kann man auch etwas von den Jets, die vom Zentrum ausgehen, erkennen (das gerade Gebilde östlich/oben in den Außenbereichen), sowie einige der helleren Kugelsternhaufen. https://www.astrobin.com/8e5ej6/

Daten zum Bild

ObjektCentaurus A, NGC5128
OrtFarm Rooisand, Namibia
Zeitpunkt 03.06.2019 19:00 MESZ
KameraASI1600Mpro
Teleskop/Objektiv 10" f/4 Newton
Montierung Celestron CGE
Belichtungszeit2,8h
NachbearbeitungPixInsight, Photoshop
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos