Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: NGC6744 - Pavo-Galaxie

NGC 6744 (Pavo-Galaxie) ist eine 8,3 mag helle und 13,2 × 8,3 Bogenminuten große Galaxie im Sternbild Pfau . Sie ist etwa 30 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt und hat einen Durchmesser von fast 150000 Lichtjahren. Die Galaxie besitzt eine deutliche Spiralstruktur, und in ihrem Zentrum befindet sich ein schwach ausgeprägter Balken. Dieser besteht hauptsächlich aus alten Sternen, die gelblich leuchten. In den Spiralarmen sind Flecken erkennbar – Wolken aus Gas und Staub, in denen sich junge, massereiche Sterne befinden, die ein intensives ultraviolettes Licht aussenden. Diese Strahlung regt das Gas in der Umgebung der Sterne zum Leuchten an. Im optischen Spektralbereich verrät es sich vor allem durch das für Wasserstoff typische Licht der H-Alpha-Spektrallinie. NGC 6744 besitzt eine irreguläre Begleitgalaxie mit der Bezeichnung NGC 6744A (im Bild der kleine Fleck links unterhalb der Mitte). Auf der Fotografie ist auch die Materiebrücke zur Hauptgalaxie sichtbar.
James Dunlop entdeckte NGC 6744 am 30. Juni 1826.

http://www.licht-stimmungen.de/

Daten zum Bild

ObjektNGC6744 - Pavo-Galaxie
OrtHakos, Namibia
Zeitpunkt 20.06.2015 01:00 UT
KameraCanon 6D
Teleskop/Objektiv  510mm f/3,8 Newton Optik der IAS / Namibia
Belichtungszeit69 Minuten, nur Lights
NachbearbeitungPixInsight
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos