Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Objekte des Herbststernhimmels

Er gilt als relativ unscheinbar. Und in der Tat: reich an hellen Sternen ist er nicht, der herbstliche Sternenhimmel. Und trotzdem lohnt ein Blick nach oben. Wir erkennen die Sternbilder Pegasus und Andromeda Hier beobachten wir auch die Andromedagalaxie Messier 31. Zusammen mit der Dreiecksgalaxie Messier 33 und unsere Milchstraße bildet sie die Lokale Gruppe, unsere unmittelbare intergalaktische Nachbarschaft. Auffällig ist zudem der Doppelsternhaufen h & ch im Sternbild Perseus. Die offenen Sternhaufen der Plejaden und Hyaden kündigen derweil den Winter an. Etwas Helles leuchtet dieses Jahr dann doch am Herbsthimmel. Es ist unser rötlich leuchtender Nachbarplanet Mars.

Daten zum Bild

OrtPellingen im Hochwald
Zeitpunkt 05.11.2020 23:15
KameraCanon EOS 6D
Teleskop/Objektiv 14mm Walimex 2,8
Montierung Star Adventurer
Belichtungszeit20 Sekunden. 15 nachgeführte Aufnahmen für den Sternenhimmel und 6 Aufnahmen für den Vordergrund.
NachbearbeitungAP und Fitswork
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte

Bitte erlauben Sie Javascript, um die volle Funktionalität von Spektrum.de zu erhalten.