Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Perseidenmeteor

Die Perseiden standen dieses Jahr unter keinem guten Stern. Der Vollmond mit maximalem Licht störte die Beobachtung erheblich. Nach meinen Beobachtungen, auch im Bereich der Radioastronomie, sprich Meteorscatter über das GRAVES-Radar in Frankreich, war die maximale Aktivität eindeutig in der Nacht vom 13. zum 14. August 2022 festzustellen. Hier jedoch ein schöner Perseid am frühen Morgen des 13. August um 01:48 Uhr MESZ neben Mars und den Plejaden über Freital.

Daten zum Bild

OrtFreital
Zeitpunkt 13.08.2022 01:48 MESZ
KameraCanon EOS 6D, ISO 800
Teleskop/Objektiv Sigma Art 1.4/24 mm (F2.8)
Montierung Manfrotto
Belichtungszeit8s
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte