Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Planeten am Taghimmel

Die Nächte um die Sommersonnenwende sind besonders kurz. Eine Möglichkeit besteht darin, auch nach Sonnenaufgang das Teleskop auf den Himmel zu richten. Die Sonne stand am 18.6. immerhin schon über 10° hoch, als ich die Aufnahmen mit Hilfe eines Gelbfilters machte. Es war relativ leicht, über Venus auch Merkur, Mars und Jupiter am Taghimmel finden zu können. Völlig überrascht war ich jedoch, als ich bei der Bildverarbeitung links von Jupiter seinen Mond Io mit Schatten auf dem Planetenscheibchen fand.

Daten zum Bild

ObjektMerkur, Venus, Mars, Jupiter, Io
OrtMünsterschwarzach, Würzburg
Zeitpunkt 18.06.2009 06:36 MESZ
KameraTouCam
Teleskop/Objektiv 180/1800
Belichtungszeitje 1080 Bilder bei 1/500 - 1/1500 sec
NachbearbeitungGiotto, PS3
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos