Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Plejaden

Der offene Sternhaufen der Plejaden ist eine der markantesten Strukturen am Himmel und fast das ganze Jahr über sichtbar. Er liegt knapp 400 Lichtjahre entfernt im Sternbild Stier und sein hellster Stern, Alkyone, leuchtet mit einer scheinbaren Helligkeit von 2,86 mag. Sogar mit unbewaffnetem Auge kann man im indirekten Sehen das diffuse Leuchten des Maja-Nebels (NGC 1432) und des Merope-Nebels (NGC 1435) erkennen.

Daten zum Bild

ObjektPlejaden
Messier-NrM45
OrtWaldzell, Oberösterreich
Zeitpunkt 18.02.2018 21:00 MEZ
KameraNikon D750
Teleskop/Objektiv Nikkor AF-S 200-500 mm f/5,6
Montierung Astrotrac
Belichtungszeit30 x 4 Minuten bei ISO 1600 und Blende 5,6
NachbearbeitungDeep Sky Stacker, Photoshop
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:

Noch keine Bewertung vorhanden.

Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnerinhalte