Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Rupes Altai

Ein seltener Anblick – für jene, die Nachts brav schlafen – sind die Überreste eines Walls, jene des ehemaligen Nektaris -Beckens. Es ist die Rupes Altai … etwa 427 km lang. Hoch oben der Krater Theophilus mit seinem in vier Segmente aufgeteilten Zentralgebirge, darunter Cyrillus & Catharina.
Ganz unten dann Piccolomini mit seinem 2000 Meter hohen Zentralgebirge und seinen 87 km Durchmesser. Dort hinein könnte man ganz genau mein Heimatland Luxemburg verstecken !

Daten zum Bild

ObjektMond
OrtSpeichersternwarte Schifflingen Lux.
Zeitpunkt 13.07.2017 02:45 MESZ
KameraSkyris Aptina M
Teleskop/Objektiv STF Mirage7
Montierung EQ6
Belichtungszeit200 aus 2000 Bilder
NachbearbeitungPIPP & Autostackert & Lightroom
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Zuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Zuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmende sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Zuschriften können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnerinhalte