Direkt zum Inhalt
Leserbilder Astronomie

Rupes Recta am 23. Februar 2018

Der Schattenwurf für die lange Wand und dem angrenzenden Krater Birt (mit Rille) war ideal. Auch kann man nachvollziehen, dass der englische Mondbeobachter Simon Kid, Birt und Birt A als Käfer assoziierte :-) Das Auswurfmaterial ist ziemlich hell und ist bei Vollmond strahlenförmig zu sehen. Bei abnehmendem Mond ist Rupes Recta als "Huygens Schwert" besser zu erkennen, weil der Hang dann hell beleuchtet ist.
Liebe Grüße
Reinhard Pankrath
www.astro.pankrath.eu

Daten zum Bild

E-Mail astro@pankrath.eu
ObjektMond
OrtNiederzier bei Düren
Zeitpunkt 23.02.2018 21:35 MEZ
KameraAlccd 5L - IIc
Teleskop/Objektiv Meade SC 10"
Montierung LX 200
BelichtungszeitVideosequenz
NachbearbeitungAutoStakkert, Fitswork, Photo Shop
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Vielen Dank!

SciViews