Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: "Segner's Wheel" Arp 241 (UGC 9425/9425A)

160-mal weiter als der Andromedanebel, 468 Millionen Lichtjahre von uns entfernt im Sternbild Bootes, tanzen hier zwei Galaxien mit langen Gezeitenschweifen umeinander, um sich zu vereinigen. Ihre Helligkeit betragt 16,2 mag, und die scheinbare Größe nur 1,1 x 0,6 arcmin. Die 13,6 mag SBa-Galaxie (160 Millionen Lichtjahre entfernt) liegt 13 Bogenminuten östlich. Ganz schwach erkennt man unter Arp 214 die schwachen Mitglieder des Galaxienhaufens Abell 1941. Benannt wurde das Galaxienpaar nach dem slowakischen Wissenschaftler Janos Andras Segner, der als Vater der Wasserturbine gilt.

Daten zum Bild

E-Mail wprimik50@gmx.at
ObjektArp241
OrtLittle Palomar Observatory/Austria
Zeitpunkt 11.04.2020 22:00 MESZ
KameraSXVH-9
Teleskop/Objektiv Newton 8"F4.5
Montierung Losmandy Titan
Belichtungszeit3h30min
NachbearbeitungAA7, Fitswork, PS7.0
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte