Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: SH2-279 (alias Running Man) im Schwert des Orion

Das Sternbild Orion ist gespickt mit spektakulären Deep-Sky Objekten, aber in meiner Gegend sind klare Nächte zwischen Oktober und März leider sehr selten. Deshalb habe ich entschieden, dieses Motiv auch bei suboptimalen diesigen und nassen Bedingungen mit schlechtem Seeing zu fotografieren. Ich habe nur sieben bis neun Langzeitbelichtungen zusammenbekommen, bevor die Nebeldecke sich schloss. Schmalbandaufnahmen für die Luminanz konnte ich überhaupt noch nicht anfertigen. Vielleicht wird es ja noch was irgendwann diesen Winter. Der Running-Man-Nebel - ich nenne ihn aufgrund seiner Ähnlichkeit zu einem einschlägig bekannten Schughlogo "Airwalk-Nebel - liegt direkt neben dem viel helleren Großen Orionnebel und wird deshalb oft etwas übersehen. Er ist ein heller Reflexionsnebel mit Emissionsanteilen innerhalb des Orion-Arms der Milchstraße. In der Umgebung befinden sich zahlreiche junge Sterne, die den offenen Sternhaufen NGC 1981 bilden. Aufgenommen am 18. und 20. November 2020 in Wetzlar City, 722 mm f/3.6 Astrograph mit QHY163 mono, ca 8x 300s, 20x 30s, 20x 6s und 40x 1s pro Kanal.

Daten zum Bild

ObjektSH2-279, Running Man Nebel, NGC 1973, NGC 1975, NGC 1977, NGC 181
OrtWetzlar City
Zeitpunkt 18.11.2020 00:00 MEZ
KameraQHY 163 mc
Teleskop/Objektiv ASA 8N
Montierung iOptron CEM60
Belichtungszeit2.7 Stunden
NachbearbeitungPixinsight
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte