Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Sonnenprotuberanz 4. Juli 2020

An diesem Morgen zeigte sich im Südosten der Sonnenscheibe eine ausgedehnte aber relativ lichtschwache Protuberanz. Mit der ASI 178 MM sind für die Protuberanz 10000 Bilder gewonnen und davon 10.2 % weiterverarbeitet. Bildausschnitt 800 x 600 Pixel. Belichtungszeit 8.487 ms bei Gain 221 = 43%. Für die Oberflächenstruktur kam das Double Stack Element am Lunt 60 x 500 mm zur Anwendung. Rund 8% der 10000 Bilder wurden verarbeitet. FireCapture für Kamerasteuerung, AutoStakkert zum Stabeln und RegiStax für das Schärfen. Photoshop für die Einfärbung, die Endbearbeitung und das Zusammenfügen der zwei Bilder.

Daten zum Bild

E-Mail j.kaeser@datacomm.ch
Anschrift Mühlefeld 1, CH 5015 Erlinsbach
ObjektSonne
OrtCH-5015 Erlinsbach
Zeitpunkt 04.07.2020 06:34 UT
KameraASI 178 MM
Teleskop/Objektiv Lunt Solar Systems 60 x 500 mm
Montierung Vixen
NachbearbeitungAutostakkert, Registax, Photoshop
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte