Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Sternhaufen im Südosten des Fuhrmann

Auriga (Fuhrmann) ist eines der markanten Wintersternbilder und existiert bereits seit der Antike. Das schwach leuchtende Band der Wintermilchstraße verläuft schräg von Südosten nach Nordwesten durch das Sternbild, was hier auch in diesem Ausschitt zu erkennen ist. Dadurch ist der Fuhrmann eine schöne Himmelsregion für die visuelle Beobachtung, da hier gleich drei helle Sternhaufen des Messier-Katalogs zu sehen sind: Messier 36, Messier 37 und Messier 38. Darüber hinaus gibt es noch viele interessante NGC- und IC-Objekte. Darunter sind auch einige Emissionsnebel wie zum Beispiel der "Flaming Star"-Nebel IC 405 und der Kaulquappennebel IC 410.

Objektbeschriftung:

http://www.skytrip.de/m36-2a.htm

Daten zum Bild

ObjektM36, M37, M38
Messier-NrM38
OrtRiedelbach, Taunus
Zeitpunkt 02.01.2019 00:00
KameraCanon EOS 5D Mk IV
Teleskop/Objektiv Sigma 135 mm 1.8 DG Art
Belichtungszeit97 x 1 min
NachbearbeitungLightroom, Fitswork, Photoshop
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos