Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Supernova SN2022hrs in NGC 4647

Hier noch einmal meine Aufnahme vom 19. auf den 20. April 2022 mit eingebautem, zweifach vergrößertem Ausschnitt zur Verdeutlichung. Gerade solche vorübergehenden Ereignisse am Nachthimmel sind sehr spannend! Zu diesem Zeitpunkt hatte die Supernova eine Helligkeit von etwa 14 mag und konnte/kann damit in größeren Amateurteleskopen auch visuell erkannt werden. Die Supernova in der Galaxie NGC 4647 ist etwa 63 Millionen Lichtjahre entfernt. Die Explosion geschah also als die Dinosaurier auf unserem Planeten "gerade erst" seit drei Millionen Jahren ausgestorben waren, doch ihr Licht kam erst vor wenigen Tagen bei uns an!

Daten zum Bild

E-Mail dasmarsu@hotmail.de
ObjektSN2022hrs in NGC 4647
OrtDassendorf
Zeitpunkt 20.04.2022 00:30 MEZ
KameraCanon EOS 600Da
Teleskop/Objektiv Skywatcher 130/650 PDS
Montierung Celestron Advanced GT
Belichtungszeit4 Stunden 36 Minuten
NachbearbeitungSiril und Gimp
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte