Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Taumelnder Iridium-Satellit

Die drei parallelen Linien und der rote Punkt stammen von einem zufällig vorbeifliegendem Flugzeug, die schwache Linie von einem Stern. Die "wacklige" helle Spur oben links wurde vom taumelnden Iridium-Satelliten 61 erzeugt. Diese werden derzeit durch Absenken der Umlaufbahn außer Betrieb genommen. Nachführung (ungefähr) auf den Satelliten; Komposit aus sieben Aufnahmen á 25 Sekunden, Gesamtbelichtung 3,5 Minuten. Bildgröße etwa 0,5 Grad; kleine Lücken in Spur durch Bildwechsel.

Daten zum Bild

ObjektIridium 61
OrtNeu-Moresnet, nahe bei Aachen
Zeitpunkt 01.05.2019 00:05 MESZ
KameraCanpon EOS 70D
Teleskop/Objektiv Celestron C8 Edge HD
Montierung 10Micron GM 1000 HPS
Belichtungszeit210 Sekunden
NachbearbeitungPhotoshop PS6
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos