Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Uranus am 15. November 2018

Bei ausgezeichneten Bedingungen konnte ich den Planeten Uranus am 15. November 2018 um 22 Uhr MEZ abbilden. Der Planet war zum Zeitpunkt der Aufnahme 2,836 Millarden Kilometer von der Erde entfernt und stand rund 46 Grad über dem Horizont. Der scheinbare Durchmesser lag bei 3,69 Bogensekunden. In den Farbkanälen IrRGB wurden 6200, 6000, 5000, 6000 Bilder bei 9fps und 100ms je Bild aufgenommen. Die Verwendungsrate war bei 2,4,3,3 Prozent. Das Original-Summenbild wurde achtmal vergrößert. Die Monde (von links nach rechts Oberon, Umbriel, Ariel, Titania) wurden mit 400 Bildern a 1,5s je Bild seperat mit ircut-Filter belichtet - Verwendungsrate 10 Prozent. Die Monde standen alle weit genug von Uranus entfernt. Danach wurde das Uranusbild mit den Monden maßstäblich kombiniert. Es war hier an der Ostsee einer der Tage mit den besten Bedingungen in diesem Jahr. Der Wind kam aus SO mit drei Windstärken und die Temperatur betrug sechs Grad.

Daten zum Bild

SonnensystemUranus
OrtScharbeutz (Ostsee)
Zeitpunkt 15.11.2018 22:00 MEZ
KameraASI 178 MM
Teleskop/Objektiv Meade LX50 8 Zoll
Montierung Gabel
Belichtungszeit100 ms, 9 fps
NachbearbeitungGiotto, Fitswork, Digifoto
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos