Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Wega - Spektrum

Das ist das Spektrum vom Stern Wega im Sternbild Leier. Man kann hier die kompletten Linien der Wasserstoff-Balmer-Serie sehen. Diese beschreiben die Spektrallinien des Wasserstoffatoms und sind in einem Klasse-A-Stern wie Wega sehr prominent. Ich habe den UV/IR-Sperrfilter von der Kamera entfernt, um auch die Linien unter 400nm zu sehen, da sie bereits im ultravioletten Bereich liegen. Das obere Profil stammt von der Kamera, kalibriert auf die richtigen Wellenlängen. Aber der Sensor hat nicht die gleiche Empfindlichkeit gegenüber allen Wellenlängen. Darum muss man eine »Instrument Response« erstellen, um die Kurve zu korrigieren. Das dauert einige Zeit, aber man braucht es für sein Setup nur einmal machen. Unten ist die korrigierte Kurve eingerechnet und man erhält ein perfektes Profil des Objekts. Die rote Linie ist das von mir erstellte Profil und die blaue Linie ist die Referenz aus einer professionellen Datenbank. Da bin ich ziemlich nah dran!
Es ist schon erstaunlich, was man mit dieser einfachen Ausrüstung heutzutage alles machen kann. SW Newton 130/650, ASI120MC-S, Star Analyser 100 Sharpcap, Autostakkert, RSpec, Photoshop

Daten zum Bild

E-Mail robert.eder@artis-studio.at
OrtWien, Sofienalpe
Zeitpunkt 02.08.2021 00:00 MESZ
KameraZWO ASI 120MC-S
Teleskop/Objektiv Skywatcher Newton 130/650 PDS
Montierung N-EQ5
NachbearbeitungAutostakkert,, RSpec, Photoshop
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte