Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Wiedereintritt über Deutschland am Heiligen Abend

Am 24.12.2011 war gegen 17 Uhr 30, also zur besten "Bescherungszeit" ein Weihnachtsstern der anderen Art zu bestaunen. Es handelte sich wohl um den Wiedereintritt der dritten Stufe der Sojus-Rakete, die in der davorliegenden Woche die neue Besatzung zur ISS gebracht hatte. In West-Ost-Richtung zog so ein Feuerball über den Himmel, der im weiteren Fortschritt in immer mehr einzelne Teile zerbrach und wohl durch das Abbrennen von Treibstoffresten immer größer und heller wurde.
Ich konnte das Schauspiel von Erdweg, Landkreis Dachau, beobachten und glücklicherweise im Foto festhalten.
Das ging in dieser Form natürlich nur in der höchsten Empfindlichkeit meiner Canon EOS 60D und so ist das Rauschen des Bildsensors leider ungewohnt hoch.
Der visuelle Eindruck wird so aber sehr gut wiedergegeben.

Daten zum Bild

E-Mail ropebrei@aol.com
Objektwahrscheinlich die 3. Stufe einer Sojus-Rakete
OrtErdweg/Walkertshofen
Zeitpunkt 24.12.2011 00:00 MEZ
KameraCanon EOS 60d
Teleskop/Objektiv Tamron SP 17-50 DI II bei 50mm F 2,8
Belichtungszeit0,5 s
NachbearbeitungRAW-Umwandlung mit Photo Professional, Entrauschung mit Neat Image
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos