Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Wolf-Lundmark-Melotte (WLM) – Zwerggalaxie im Walfisch

Zwischen Wassermann und Walfisch liegt diese irreguläre Zwerggalaxie, die ein Mitglied der Lokalen Gruppe ist und sogar einen Kugelsternhaufen besitzt (WLM-1). Die Gesamthelligkeit beträgt 11,1 mag und die Entfernung rund 4,8 Millionen Lichtjahre.1909 von Max Wolf entdeckt und später von Lundmark und Melotte als Galaxie erkannt.

Daten zum Bild

E-Mail wprimik@gmx.at
ObjektWLM
OrtLittle Palomar Observatory/Austria
Zeitpunkt 05.02.1970 17:07
KameraSXVH-9
Teleskop/Objektiv Newton 8" F4.5
Montierung Losmandy Titan
Belichtungszeit3 h
NachbearbeitungAA7, PS7.0
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte