Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Zigarrrengalaxie Messier 82

Irreguläre Galaxien haben keine ausgezeichnete Symmetrieebene. Ihre Strukturen sind ungleich, sie haben keinen Kern, sondern mehrere unregelmäßig verteilte kleinere Verdichtungen. Außerdem enthalten sie viel Gas und Staub und junge Sterne. Zur Entstehung gibt es viele Theorien: Eine lautet, sie seien ein Nebenprodukt zweier verschmelzender Galaxien. Eine andere sagt, dass sich reguläre Galaxien in Galaxienhaufen durch die Gezeitenkräfte größerer Galaxien verformen, und dadurch irreguläre Strukturen ausbilden. Wie auch immer, solche Galaxien werden erst einmal ein Geheimnis bleiben.

Daten zum Bild

E-Mail astronomie@herzovision.de
Messier-NrM82
OrtHerzogenaurach - Bayern
Zeitpunkt 08.05.2016 23:35 MESZ
KameraCanon EOS 450D, nicht modifiziert
Teleskop/Objektiv Meade SchmidtNewton
Montierung MeadeLXD75
Belichtungszeit10 min Gesamtbelichtungszeit
NachbearbeitungDeepSky Stakker, Fitswork, Gimp
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos