Direkt zum Inhalt

Alle Artikel vom 01.05.2001

Laden...

Handprothesen : Druckluft in den Fingern

Ein so komplexes Gebilde wie die menschliche Hand nachzubauen, ist eine schwierige Aufgabe. Neuartige Antriebselemente, die mit Druckluft oder hydraulisch arbeiten, und eine „intelligente“ Steuerung erlauben den Bau von Handprothesen, die dem natürlichen Vorbild näher kommen – und das bei geringerem Gewicht als herkömmliche Geräte.Literaturtip: Wehr, Marco; Weinmann, Martin (Hrsg.)Die Hand - Werkzeug des Geisteshttp://www.spektrum-verlag.de/dyn/detail.php?isbn=3827402921
Laden...

: Wissenschaft im Internet: Körper mit Ecken und Kanten

Polyeder (Vielflächner, genauer: von ebenen Flächen begrenzte dreidimensionale Körper) sind dankbare Objekte der Computergrafik: hübsch anzusehen, vergleichsweise einfach zu berechnen und deshalb virtuell weitaus leichter herzustellen als in der Realität. Kein Wunder, dass die Vielfalt der Websites zum Thema "Polyeder" unüberschaubar ist. Immerhin verweisen die Polyeder-Freunde ungewöhnlich fleißig auf die Websites Gleichgesinnter; das Web ist an dieser Stelle besonders eng geknüpft. Vier Adressen empfehle ich Ihrer besonderen Aufmerksamkeit; deren Links bieten außerdem gute Ausgangspunkte für ausgedehnte Entdeckungsreisen im Internet.