Direkt zum Inhalt

Alle Artikel vom 22.09.2006

Laden...

: Visualisierung in der Wissenschaft

Je komplexer die Erkenntnisse moderner Wissenschaft werden, umso eher entziehen sie sich der praktischen Anschauung. Doch gerade die Visualisierung ist häufig entscheidend für ein Verständnis so komplexer Zusammenspiele wie der von Protein und Rezeptor, dem Klimawandel oder mathematischen Funktionen. Der Wettbewerb "Visualization Challenge", ausgeschrieben von der Fachzeitschrift Science sowie der National Science Foundation, prämiert darum seit 2003 jedes Jahr visuelle Darstellungen moderner Wissenschaft. Ausgezeichnet werden hierbei vor allem solche Werke, die einerseits dem Laien einen visuellen und ästhetischen Zugang zur Thematik ermöglichen, deren zugrundeliegende Technik aber gleichzeitig auch in der Forschung selbst als fortschrittlich gilt.