Direkt zum Inhalt

Alle Artikel vom 12.01.2007

MGS über Olympus MonsLaden...

: Mars Global Surveyor: Blue Screen of Death!

Wie auf der Webseite Nasa-Watch zu lesen ist, gehen die Verantwortlichen davon aus, dass ein fehlerhafter Befehls-Upload zum Verlust der Marssonde Global Surveyor (MGS) geführt hat.Bei einer Datenübertragung im Juni wurde versucht, zwei Flugprozessoren gegeneinander abzugleichen, so John McNamee vom Mars Exploration Program der Nasa. Zwei Adressen von Speicherplätzen seien falsch gewesen, was dazu führte, dass wichtige Werte überschrieben worden seien. In der Folge drehte die Sonde ihre Sonnenpaneele bis zum Anschlag, woraufhin sich MGS in den Sicherheitsmodus versetzte. Dadurch hätte aber der Radiator in Richtung Sonne gezeigt und die Stromversorgung überhitzt.