Direkt zum Inhalt

Alle Artikel vom 30.01.2007

Hubble-Teleskop vor der ErdeLaden...

: Hubble angeschlagen – schon wieder …

Wie schon im Juni vergangenen Jahres ist die Hauptkamera des Weltraumteleskops ausgefallen: die Advanced Camera for Surveys, ACS. Diesmal jedoch scheint das Problem ungleich schwerwiegender – die Nasa hat ein Expertenteam eingesetzt, das untersuchen soll, ob die Kamera wieder in Betrieb genommen werden kann. Das Instrument verfügt über zwei getrennte Elektronik-Pakete zur Steuerung, »Seite 1« und »Seite 2«. Bei den Problemen im vergangenen Jahr wurde auf die zweite Seite umgeschaltet, dem Ersatzsystem.