Direkt zum Inhalt

Alle Artikel vom 15.04.2011

: 5: Die turbulente Geburt der Sterne

Ständig entstehen neue Sterne in der Milchstraße, in einem Prozess, der viele hunderttausend Jahre benötigt. Dabei verklumpen Gaswolken und verdichten sich in einem kontinuierlichen Prozess, während Druck und Temperatur immer weiter ansteigen, bis schließlich neue, junge Sterne "zünden". Mit faszinierenden Bildern und Animationen führt Prof. Dr. Ralf Klessen vom Heidelberger Institut für Theoretische Astrophysik sein Publikum zu den Geburtsstätten der Sterne.