Spektrum.de Logo
SciLogs
29.08.2011

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

wie nennt man es, wenn im Kopf etwas kaputt ist, aber nicht das Gehirn? Psychisch? Mental? Ganz anders? Außerdem geht auch in der russischen Raumfahrt in letzter Zeit ziemlich viel kaputt und Eugen Reichl fragt sich wieso.

Eine absturzfreie Woche wünscht

Lars Fischer
redaktion@scilogs.de

WissensLogs

Die neue Heilkunst?

Eine Reportage im Magazin GEO feiert die Naturheilkunde. Sebastian Reusch widerspricht.

Wie wirkt Ozon auf Pflanzen?

Nicht nur für Menschen ist Ozon, das im Sommer in bodennahen Luftschichten entsteht, schädlich. Auch Bäume leiden.


KosmoLogs

Guck mal was da fliegt

Diverse Medien meinen, über Peru sei ein Meteor gefilmt worden. Jan Hattenbach sieht das anders.

Was ist los mit der russischen Raumfahrt?

Nach mehreren Abstürzen russischer Raketen und Fehlern mit Nutzlasten fragt Eugen Reichl: Gibt es ein Qualitätsproblem in der Branche?


Debatte

Mental? Psychisch?

Wie soll man Erkrankungen des Gehirns bezeichnen, die nur eins gemeinsam haben, nämlich keine neurologischen zu sein? Diskutieren Sie mit!


ChronoLogs

Eine kurze Geschichte der Hypothesen

Was können wir außerhalb unserer Erfahrungswelt überhaupt verstehen, fragt Josef Honerkamp. Und welche Bedeutung hat dieses Verständnis dann noch?


Aus dem Netz

Mit dem Lift in den Weltraum | ZEIT Online

Jedes Jahr treffen sich Forscher und Fans einer verrückten Idee: Sie wollen per Fahrstuhl ins All. Was fehlt, ist ein Seil.


BrainLogs

Wer mit wem?

Kooperationen zwischen Forschern sind das Herzstück der Wissenschaft. Der kanadische Datenexperte Olivier H. Beauchesne hat aus wissenschaftlichen Publikationen der Jahre 2005-2009 eine weltweite Kooperationskarte generiert.


Im Science-Shop

Friebe, Holm; Albers, Philipp; Was Sie schon immer über 6 wissen wollten

Aldersey-Williams, Hugh; Das wilde Leben der Elemente

Panek, Richard: Das 4%-Universum


 
szmtag