Direkt zum Inhalt

epoc02/08

EUR 5,99 (Download)
EUR 5,99 (Download)
Aktuelles Angebot
Neolithische Revolution - Vom Jäger und Sammler zum Bauern

epoc02/08

epoc02/08

Inhalte dieser Ausgabe

Meine Heldin der Geschichte

06Leserbriefe(kostenlos)

In Kürze

08Das Ersparte eines reichen Galliers 08Mehr als dreitausend Jahre Kakao 09Rätselhaftes Grab eines rätselhaften Volkes 09Römische Schuhleisten in Oberwinterthur entdeckt 10Seltenes Zeugnis eines Gegenpapstes 10Die Zähne Gauguins 10Seltener Friedhof angelsächsischer Könige 11Glasherstellung vor über dreitausend Jahren

Serie: Epochen Europas

Bilder einer Ausstellung

28Ein Vulkan schreibt Weltgeschichte(kostenlos)

Als im April 1815 in Indonesien der Tambora ausbrach, schleuderte er so viel Asche in die Atmosphäre, dass ein Jahr später auf der gesamten Nordhalbkugel der Sommer ausfiel: Hunger, Not und Tod waren ...

Ägypten

36Die Wacht im Nil

Stromschnellen und unwegsames Gelände bildeten einst die natürliche Südgrenze Altägyptens. Um sie zusätzlich zu sichern, ließen die Pharaonen auf der Insel Elephantine eine Festung bauen. Heute ...

Schwarz-Rot-Gold

44Farben der Freiheit

Die deutsche Trikolore erlebte 1848 ihre erste Feuertaufe, ihren zweiten Frühling und ihren dritten Niedergang.

Alltag in Rom

Titelthema

56Nächstes Jahr in Jerusalem

Mit der Niederlage gegen die Legionäre Roms im Jahr 70 n. Chr. verlor das Judentum seinen Staat und seine Einheit. Die Hoffnung auf eine Rückkehr aus der weltweiten Zerstreuung wurde die Leitidee ...

66Drei Minuten

Am 29. November 1947 beschloss die Vollversammlung der Vereinten Nationen die Teilung Palästinas in einen jüdischen und einen arabischen Staat. Schon Am nächsten Tag herrschte Krieg.

68Sechzig Jahre Krieg(kostenlos)

Seit der Unabhängigkeitserklärung des Staates Israel am 14. Mai 1948 kommt das Land nicht zur Ruhe. Doch die Hoffnung auf Frieden bleibt.

Epoche im Bild

80 »Der arme Poet«. Meisterwerk des Biedermeiers

Der erfolglose Dichter in seiner kärglichen Behausung galt lange Zeit als Inbegriff des lebensuntüchtigen Künstlers. Auf den zweiten Blick aber entpuppt sich das frühe Meisterwerk des vor 200 Jahren ...

Karl der Große

82Die alten Götter können gehen

In einem drei Jahrzehnte dauernden Konflikt zwang Karl der Große den Sachsen das Christentum auf. Statt auf die friedliche Botschaft der Evangelien setzte er dabei auf Feuer und Schwert.

Mythopolis

90Ein bisschen Spaß muss sein

Rezensionen

92Im Schatten der Bombe(kostenlos) 92Iustitias langer Arm(kostenlos) 93Tempel mit Fernwirkung(kostenlos) 93Ästhetik des Jenseits(kostenlos) 94Kurzrezensionen(kostenlos)

Online

Kalenderblatt

96Am 12. Februar 1908 …(kostenlos)

… tobte ein Schneesturm über den Nordosten der USA – während am New Yorker Times Square 17 Männer auf den Schuss aus einer vergoldeten Pistole warteten.
98Vorschau epoc 3/2008(kostenlos)
Erschienen am: 01.02.2008