Direkt zum Inhalt

epoc04/11

EUR 5,99 (Download)
EUR 5,99 (Download)
Auch enthalten in
Digitalpaket: epoc Jahrgang 2011

epoc04/11

epoc04/11

Inhalte dieser Ausgabe

Editorial

03Edle Einfalt, stille Größe?(kostenlos)

In Kürze

08Die ersten Einwohner Istanbuls 09Seltener Fund einer Hieroglyphentreppe 09Kleiderreste zeugen von Besiedlung der Anden 09So arbeiteten die Goldschmiede der Eisenzeit 102000 Jahre altes Römerschiff 10Mit "Wüstendrachen" auf Gazellenjagd 11Besiedlung 2000 Jahre früher? 12Ältestes mykenisches Schrifttäfelchen in Müllgrube entdeckt 12Frühestes Grab eines Mayafürsten? 13Einiges auf dem Kerbholz gehabt

Hinter den Schlagzeilen

Titelthema

16Antikes Farbenspiel

Weißer Marmor, weiße Gewänder? Falsch! In den antiken Kulturen mochte man es bunt, vom Beinkleid bis zum Götterbild.

26Land der roten Götter

Noch ist es eine These, doch erste Analysen mesopotamischer Ton- und Steinstatuen stützen die Vermutung, dass auch die Götter- und Herrscherbildnisse des Alten Orients bunt gefasst waren. Dabei ...

32Des Königs Farben: Gold und Blau

Im 17. Jahrhundert erreichten die ersten europäischen Reisenden die altpersische Königsresidenz Persepolis und erblickten dort Ruinen aus dunkelgrauem Stein. Doch im Schutz der Fugen und unter dicken ...

Zerstörte Geschichte

44Aus dem Boden, aus dem Sinn

Der illegale Handel mit archäologischen Fundstücken boomt. Der Schaden für die wissenschaftliche Erforschung ist immens – dabei bietet die Rechtsprechung bereits genug Mittel, um gegen Raubgräber hart ...

Zerstörte Geschichte Interview

Bilder einer Ausstellung

52Gefährliches Pflaster

Das LVR-RömerMuseum im Archäologischen Park Xanten zeigt das Treiben der großen Verbrecher und kleinen Gauner – und wie sich die Bürger des Imperiums davor schützten.

Das Haus Habsburg

Ägypten

70Kollaps oder Untergang?

Ein halbes Jahrtausend lang herrschten die Pharaonen des Alten Reichs über Ägypten. Warum­ und wie diese glanzvolle Epoche endete, darüber streiten die Gelehrten.

Vorfahren der Inka

82Die Schätze der Moche-Gräber

Ein halbes Jahrhundert vor den Inka herrschte in Peru das Volk der Moche. Es ent­wickel­te eine beeindruckende Hochkultur und hinterließ zahlreiche Fürsten- und Priestergräber, angefüllt mit kostbaren Beigaben

Rezensionen

92Krieg und Frieden(kostenlos) 93Meilenstein der Buchgeschichte(kostenlos) 93Städte-Zeitreise(kostenlos) 94Tauchgang in die Vergangenheit(kostenlos) 95Grün ist alles, was ich habe (kostenlos)

Kalenderblatt

98Vorschau epoc 4/2011(kostenlos)
Erschienen am: 03.06.2011