Direkt zum Inhalt

epoc05/11

EUR 5,99 (Download)
EUR 5,99 (Download)
Auch enthalten in
Digitalpaket: epoc Jahrgang 2011

epoc05/11

epoc05/11

Inhalte dieser Ausgabe

Editorial

03Mithras, Demeter, Isis – und Jesus(kostenlos) 06Leserbriefe(kostenlos)

In Kürze

08Göttliche Ballspieler 09Herzkranke Pharaonentochter 091500 Jahre altes Frachtschiff entdeckt 09Forscher entdecken Ötzis Magen 10Seehandel mit Lebendfisch 10Schon die Gallier brauten Bier 11Tsunamis überschwemmten das antike Olympia 11Lebten die letzten Neandertaler am Polarkreis? 12Ein Fürstengrab als Mondkalender 12Früheste Spuren des Homo sapiens in Osteuropa 13Älteste Eisenmine Amerikas

Hinter den Schlagzeilen

14Aus Liebe zur Freiheit

Am 23. August 2011 steht eine Verfassungsänderung in Liberia an – ein Schritt hin zu mehr Demokratie für den Staat, den einst frei gelassene Sklaven gründeten

Titelthema

16Geheim, schauderhaft und verheißungsvoll

Die Mysterien von Mithras, Demeter und Isis waren ein besonderes Phänomen der antiken Religion. Nur wer sich durch geheime Riten einweihen ließ, erfuhr "wahre" Gottesnähe. Ein heimliches Glück – ...

18Glückseligkeit durch Gottesnähe

Der älteste Mysterienkult entstand in Eleusis unweit von Athen. Wer sich dort in die Geheimnisse der Getreidegöttin Demeter und ihrer Tochter Kore einweihen ließ, hoffte auf persönlichen Wohlstand zu ...

24Von der Königsmacherin zur Universalgöttin

Zaubermächtig sei die Göttin Isis, so glaubten die Ägypter, selbst den Tod könne sie überwinden. Von Griechen und Römern gleichermaßen verehrt, entwickelte sich um sie ein antiker Mysterienkult, der ...

30Ein Licht in der Dunkelheit

Mithras war ein altpersischer Gott, der in der römischen Kaiserzeit insbesondere bei sozialen Aufsteigern der Gesellschaft Anhänger fand – zum Ärger der jungen christlichen Kirche.

36"Nähe und Vertrautheit zu einem Gott"

Über das Phänomen der antiken Mysterienkulte sprach epoc mit dem Philologen und Religionswissenschaftler Fritz Graf von der Ohio State University in Columbus, USA. Er ist Experte für die Religionen ...

Bilder einer Ausstellung

Aborigines

48Gemalte Geschichte

Die Ureinwohner Australiens entwickelten eine besondere Art der Geschichtsschreibung: Sie hielten ihre Vergangenheit in Felsbildern fest. Eines ihrer bedeutendsten "Archive" untersuchen Archäologen ...

Mittelalter

54Hat Jesus gelacht?

Beim Lachen verstanden die Christen des Mittelalters keinen Spaß. Jesus sei stets ernst gewesen – und jeder müsse ihm darin nacheifern. Bis ins 11. Jahrhundert hinein galt in den Klöstern ...

Irland

60Streit um Tara

Eine Autobahn entzweit die Iren: Der "Motorway 3" bedroht das Herzstück ihrer Identität, die historischen Stätten des Hill of Tara. Mit Beginn der Rettungs­grabungen brach offener Streit aus. Gegner ...

Islamwissenschaften

Kindesaussetzungen

Maya

Rezensionen

90Tagebuch des Schreckens (kostenlos) 91Leidenschaft für das Chaos (kostenlos) 91Eine unendliche Geschichte (kostenlos) 92Atemberaubende Zeitreise in 3-D (kostenlos) 93Töchter des Mars (kostenlos) 94Von Ötzi-Pizza und Ötzi-Fruchtgummi … (kostenlos) 94Das Reich der Mexhicah (kostenlos)

Kalenderblatt

Vorschau

98Vorschau epoc 6/2011(kostenlos)
Erschienen am: 05.08.2011