Direkt zum Inhalt

Spektrum der WissenschaftOktober 2015

5,99 € (Download)
5,99 € (Download)
Auch enthalten in
Digitalpaket: Spektrum der Wissenschaft Jahrgang 2015

Spektrum der WissenschaftOktober 2015

Spektrum der WissenschaftOktober 2015

Inhalte dieser Ausgabe

Spektrogramm

Bild des Monats

Forschung Aktuell

Springers EINWÜRFE

Themen

Schlichting!

Themen

Chemische Unterhaltungen

Themen

Wissenschaft im Rückblick

Rezensionen

88Emotionale Analyse(kostenlos)

In den kommenden Jahrzehnten wird sich das Los der tropischen Regenwälder entscheiden, prognostiziert ein früherer WWF-Generaldirektor.

90Kurzrezensionen(kostenlos)

"Bildungsziel Ingenieurin" von Hans-Jürgen von Wensierski, Andreas Langfeld, Lea Puchert; "Fortschrittsgeschichten – Für einen guten Umgang mit Technik" von Marcel Hänggi; "Die Kaiserforen Roms" ...

93Roms Hoffnungsträger(kostenlos)

Der römische Feldherr Germanicus zog für das Imperium gegen die Nordbarbaren. Obwohl militärisch nicht immer erfolgreich, war er allseits beliebt.

Futur III

Welt der Wissenschaft

Scientific American original

00Planet Hard Drive

What is the information storage capacity of Earth, and how full is it today? The answer tells us surprising things about the growth of order in the universe

Kennen Sie schon …

Langlebigkeit - Auf der Suche nach dem Jungbrunnen

Spektrum Kompakt – Langlebigkeit - Auf der Suche nach dem Jungbrunnen

Menschen werden heute älter als je zuvor. Mit neuen Forschungserkenntnissen könnten Alterungsprozesse sogar noch weiter verlangsamt werden. Rücken wir damit dem Traum von Unsterblichkeit näher?

Dossier 4/2017

Gehirn&Geist – Dossier 4/2017: Lernen und Gedächtnis

Besser lernen: Die fünf effektivsten Strategien • Persönlichkeit: Wie Erinnerungen uns prägen • Amnesie: Blackout im Gehirn

Künstliche Organe - Transplantate aus dem Labor

Spektrum Kompakt – Künstliche Organe - Transplantate aus dem Labor

Um dem Mangel an Spenderorganen zu begegnen, suchen Forscher nach neuen Wegen. Könnten künstliche Organe - im Labor gezüchtet und transplantiert - den Engpass beheben?