Direkt zum Inhalt

Spektrum der Wissenschaft11 / 2003

6,90 € (Print)
6,90 € (Print)
Aktuelles Angebot
Alternative Heilverfahren

Spektrum der Wissenschaft11 / 2003

Inhalte dieser Ausgabe

01Wer wird Millionär?

Sieben wichtige Probleme haben bislang den hartnäckigsten Bemühungen der Mathematiker widerstanden. Wer eines von ihnen löst, dem winkt nicht nur ewiger Ruhm, sondern auch eine handfeste Summe Geld.

Zoologie

Verhaltensforschung

Medizin

Geologie

Archäologie

Neurobiologie

Astronomie

Biotechnologie

Immunologie

14Handschellen für das Aids-Virus

Mit einer Tarnkappe aus Zuckermolekülen, die es bei seinem Wirt entleiht, versteckt sich das Aids-Virus vor dem Immunsystem. Doch ein neu entdeckter Antikörper mit ungewöhnlicher Struktur lässt sich nicht täuschen.

Meeresbiologie

16Bakterium bleicht Korallen aus

Nach verbreiteter Ansicht ist die globale Erwärmung schuld am Korallensterben. Untersuchungen im Mittelmeer zufolge könnte die Ursache in Wahrheit aber eine Infektionskrankheit sein, deren Erreger in der Hitze besonders aktiv ist und von einem Wurm übertragen wird.

Altertumsforschung

Teilchenphysik

21Quarksee im Feuerball

Wenn schwere Ionen heftig genug aufeinander prallen, sollten sich die enthaltenen Kernteilchen in ihre Bestandteile – Quarks und Gluonen – auflösen. Die Analyse von Zusammenstößen zwischen Gold­atomen lieferte jetzt den bisher überzeugendsten Beleg dafür.

25 Jahre Spektrum / Teil XI

28Die Bodyguards des Körpers

Je tiefer die Forscher in die Geheimnisse des Immunsystems eindringen, desto verwickelter erscheinen die Interaktionen ­zwischen den beteiligten Zellen und Molekülen. Wie weit konnte die Medizin von den Fortschritten der letzten 25 Jahre auf ­diesem Gebiet profitieren?

Quanten-Gravitation

34Das holografische Universum

Aus der Theorie Schwarzer Löcher folgern Forscher, dass das Universum einem gigantischen Hologramm ähneln könnte. Dann wäre die uns vertraute Welt in Wahrheit völlig anders.

Elektronenmikroskopie

443-D-Einblicke in die Zellmaschinerie

Ein raffiniertes tomografisches Verfahren mit hoher räum­licher Auflösung führt buchstäblich vor Augen, welch ein Gedränge in Zellen herrscht und wie viel Wert Moleküle auf Teamarbeit legen.

Erdbeben

52Lauschangriff auf seismisches Geflüster(kostenlos)

Im Widerspruch zur verbreiteten Ansicht können starke Erdbeben einander auf subtile Weise beeinflussen. Wenn verhakte Krustenblöcke sich ruckartig lösen, verlagert sich die gespeicherte Spannung in benachbarte Regionen und erhöht dort die Wahrscheinlichkeit für den nächsten Erdstoß. Ermöglicht das erstmals eine zuverlässige Bebenvorhersage?

Hirnforschung

60Rätsel Kleinhirn

Hirnforscher haben das Kleinhirn bisher verkannt. Diese tennisballgroße Struktur beteiligt sich an einer Palette verschiedenster Gehirnfunktionen wie dem Zeit- und dem Tastempfinden. Womöglich spielt sie sogar bei Autismus und Schizophrenie eine wichtige Rolle.

MenloSystems

Wissenschaftsgeschichte

70Albertus Magnus - der große Neugierige

In den Schriften des mittelalterlichen Naturforschers und Universal­gelehrten lassen sich auf eindrucksvolle Weise die Anfänge einer erfahrungsorientierten Naturwissenschaft erkennen.

Feuerkugel

Weltraumrecht

83Haftpflicht im All

Immer mehr private Unternehmen beteiligen sich an der Nutzung des erdnahen Weltraums. Dies stellt neue Anforderungen an die rechtlichen Rahmenbedingungen.

Medizin

85Hormon-Irrweg verlassen

Die Hormonersatztherapie in den Wechseljahren war lange Zeit eines der Lieblingskinder der Medizin. Seit erstem November mahnen neue Richtlinien Pharmaindustrie und Ärzte zur Zurückhaltung.

Philosophie

88Omnisophie

Über richtige, wahre und natürliche Menschen Springer, Berlin 2003. 439 Seiten, € 34,95

Mikro- und Makrokosmos

89Himmel & Erde

Verborgene Welten Aus dem Englischen von Sebastian Vogel und Susanne Kuhlmann-Krieg. Phaidon, Berlin 2002. 400 Seiten, € 49,95

Mikrobiologie

89Unsichtbare Welten

Von der Schönheit des Mikrokosmos Aus dem Französischen von Eva Plorin und Alexandra Brehme. Gerstenberg, Hildesheim 2002. 216 Seiten, € 49,90

Informatik

90Das Affenpuzzle

und weitere bad news aus der Computerwelt Aus dem Englischen von Markus Junker. Springer, Berlin 2002. 207 Seiten, € 19,95

Mathematik

93Das Rätsel der Schneeflocke

Die Mathematik der Natur Aus dem Englischen von Andrea Kamphuis, Brigitte Post, Regina Schneider und Sebastian Vogel. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 2002. 224 Seiten, € 29,95

Lexikon

Biologie

Allgemeinwissen

Preisrätsel

Geometrie

00Wer wird Millionär?(kostenlos)

Sieben wichtige Probleme haben bislang den hartnäckigsten Bemühungen der Mathematiker widerstanden. Wer eines von ihnen löst, dem winkt nicht nur ewiger Ruhm, sondern auch eine handfeste Summe Geld.
Erschienen am: