Direkt zum Inhalt

Spektrum der Wissenschaft12 / 1993

6,90 € (Print)
6,90 € (Print)
Aktuelles Angebot
Der Mond - Ein Porträt unseres Trabanten

Spektrum der Wissenschaft12 / 1993

Inhalte dieser Ausgabe

12Chaotische Weihnacht

Alle Jahre wieder bricht das Chaos aus. Keine Angst – kreativ genutzt und vor allen Dingen symmetrisch, kann es sogar schön sein.

19Nobelpreis für Medizin - das genetische Mosaik

Gene höherer Organismen sind meist Stückwerk: Ihre Information verteilt sich auf mehrere DNA-Abschnitte, die durch Introns genannte - Sequenzen getrennt sind. Für die Entdeckung des mosaikartigen ...

24Zeitlose Formen in Bernstein

Fossieles Harz aus den Schlierseer Bergen bringt die bislang ältesten nicht-marinen Mikroorganismen, die mit ihren zarten Zellstrukturen überliefert sind.

32Bestäubung im Wasser

Einst ins Kuriositätenkabinett der Natur verwiesen, zeugen wasserbestäubte Blütenpflanzen von entwicklungsgeschichtlicher Konvergenz: Unabhängig voneinander sind bei ihnen ähnliche, effiziente Strategien zum Übertragen und Einfangen von Pollen entstanden.

40Mobile Protein-Module: evolutionär alt oder jung?

Viele Proteine setzen sich aus einer recht kleinen Zahl modulartiger Einheiten zusammen. Wie diese sich im Laufe der Evolution ausgebreitet und vervielfältigt haben, ist noch nicht völlig geklärt; gewisse Regeln zeichnen sich jedoch ab.

50Elektroviskose Flüssigkeiten

Bestimmte Suspensionen werden augenblicklich fest, wenn sie einem elektrischen Feld ausgesetzt sind. Solche verwandlungsfähigen Substanzen könnten reaktionsschnelle Maschinen und Bauteile mit ungeahnten Fähigkeiten ermöglichen.

58Große Eruptivprovinzen

Episoden gigantischer magmatischer Aktivität haben mehrfach in geologisch sehr kurzen Zeiträumen riesige Basaltdecken geschaffen und wahrscheinlich die Umweltbedingungen auf der Erde vorübergehend sehr lebensfeindlich gestaltet.

68Computersimulation eines Hirnschadens

Beim Lesen von Wörtern machen Erwachsene mit Hirnschädigungen bizarre Fehler. Bringt man einem Netz von simulierten Neuronen das Lesen bei und beschädigt es anschließend, so verhält es sich verblüffend ähnlich.

76Bergung und Restaurierung der 'Wasa'

Mehr als 300 Jahre ruhte das auf der Jungfernfahrt gesunkene Flaggschiff des Schweden-Königs Gustav II. Adolf auf dem Grund des Stockholmer Hafens. Nach einer aufwendigen Bergung und Restaurierung ist es nun in altem Glanz zu bewundern.

Wissenschaftstrends

88Der Tod des Beweises

Der Computer ist nicht nur Arbeitsmittel des Mathematikers; er bringt auch festgefügte Vorstellungen vom Wesen dieser Wissenschaft ins Wanken. Durch seine Verwendung wird die absolute Gewißheit, die man mathematischen Aussagen traditionell zuschreibt, in vielerlei Hinsicht relativiert.

107Neue Verfahren zur Kunststoff-Wiederverwertung

Gerade die für Anwendungen aller Art unschätzbar nützliche Vielfalt der Kunststoffe macht ihr Recycling zu einer großen Herausforderung für Forschung und Technik. Das Aachener Institut für ...

Kasten

114Verwertung von Verbundfolien-Materialien

Getränkekartons stehen seit langem in Konkurrenz zur Mehrwegflasche aus Glas. Zu Unrecht haftet dem sogenannten Tetrapack das Odium der Umweltunverträglichkeit an – heute lassen sich diese ...
Erschienen am: