Direkt zum Inhalt

Gehirn&Geist4/04

EUR 5,99 (Download)
EUR 5,99 (Download)
Aktuelles Angebot
Halluzinogene - Drogen, die die Wahrnehmung verändern

Inhalte dieser Ausgabe

01Bin ich kreativ?(kostenlos)

Rubriken

03Braindoping oder mentales Training?(kostenlos) 04Inhalt(kostenlos)

Rubriken

06Leserbriefe(kostenlos) 08War wohl nix! 08Düfte der weiten Welt 08Entwicklung im Zeitraffer 09Begrenzte Aufnahme 09Ein Herz und eine Seele 10Leidiges Liliput 10»Ich sehe was, was du nicht siehst« 10Bello denkt mit 11Der Vater der Braut 11Voll im Bilde

Psychologie

12Der böse Schein(kostenlos)

So mancher Zeitgenosse sieht allenthalben mächtige Geheimbünde am Werk. Welcher Logik folgen Verschwörungstheorien und warum finden sie so viele Anhänger?

18Déjà-vu

Moment mal - irgendwie kommt mir das alles so bekannt vor. Was geht hier vor? Psychologen und Neurobiologen auf der Spur eines rätselhaften Erinnerungsphänomens.

22Seelenmassage für Siegertypen(kostenlos)

Höchstleistungen im Sport sind nicht nur eine Frage der körperlichen Fitness - oft entscheidet die Psyche über Triumph und Niederlage. Immer mehr Athleten greifen deshalb in die Trickkiste des ...

28Enblicke ins Ich

Wer immer wieder grundlos in Tränen ausbricht oder ständig niedergeschlagen ist, versteht oft selbst nicht, warum. Dann kann eine Gesprächspsychotherapie helfen, besseren Zugang zum eigenen Erleben zu ...

Hirnforschung

32Zum Mitfühlen geboren(kostenlos)

Weil der Mensch nicht gern allein ist, besitzt er die einzigartige Gabe, sich mental und emotional in andere hineinzuversetzen. Genau hier setzt eine neue Forschungsdisziplin an.

38Ende einer Zweiklassengesellschaft

Lediglich ein einfaches Bindemittel - oder doch der Stoff, aus dem die Gedanken sind? Langsam erkennen Forscher die wahre Bedeutung der Gliazellen.

Spezial

42Narziss und Amor

Vom flüchtigen Flirt bis zur ewigen Treue - wonach wir in der Liebe streben, hängt entscheidend davon ab, wie sehr wir uns selbst lieben.

46Schluss, aus und vorbei

Wenn eine Liebe zerbricht, gerät unser Gefühlsleben meist aus den Fugen. Wir toben, flehen, lieben, hassen - und leiden vor allem. Das Überraschende: Biologisch betrachtet, ist die emotionale ...

Titelthema

50Küss mich, Muse!

Geistesblitze kommen nicht aus heiterem Himmel - kreative Ideen sind das Ergebnis eines komplexen kognitiven Prozesses. Stück für Stück enträtseln Hirnforscher und Psychologen das Geheimnis ...

Intelligenz

60Abstürzende Überflieger(kostenlos)

Tut sich ein Kind in der Schule schwer, ist das nicht unbedingt ein Anzeichen von Überforderung – es könnte auch schlicht hochbegabt sein. Psychiater und Psychologen erklären, wie überragende ...

64Selbst ist die Maschine

Wann kommen die ersten autonom operierenden Kampfroboter? Vorerst gar nicht, ergab jetzt ein Wettrennen in der kalifornischen Mojave-Wüste.

Kultur

68Der interdisziplinäre Gott(kostenlos)

Neurobiologen suchen den Allmächtigen in unseren Gehirnen. Doch nur eine enge Zusammenarbeit mit den Geisteswissenschaftlern wird uns Religion und religiöse Erfahrung verständlicher machen.

73Ende der Feindschaft

Hans-Ferdinand Angel, Professor für Religionspädagogik und Katechetik, über die Zukunft der Neurotheologie, den Begriff Religiosität und die richtige Balance zwischen Emotion und Kognition

74Kosmische Lebenskunst

Was ist wahre Weisheit? Sie aktiv ausüben, meint der französische Philosoph Pierre Hadot.
78Affenstarke Verwandschaft(kostenlos)

Rubriken

81Wo geht's lang?(kostenlos) 82Analytiker und Hirnforscher, vereinigt euch!(kostenlos) 83Rundum glücklich(kostenlos) 84Werde, wer du sein willst(kostenlos) 85Licht in die Blackbox(kostenlos) 86Der Osterhasen-Effekt 89Die Verschwörer sind unter uns! 90Vorschau(kostenlos)
Erschienen am: 26.03.2004