Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum der Wissenschaft5 / 1997

EUR 6,90 (Print)
EUR 6,90 (Print)
Aktuelles Angebot
Lust am Grün

Spektrum der Wissenschaft5 / 1997

Inhalte dieser Ausgabe

10Eine Seilbahn für PI

In dem Sport, immer mehr Dezimalen der Kreiszahl zu finden, gibt es eine neue Disziplin: Man berechne eine Stelle von *, ohne sich um die davorliegenden zu kümmern.

21Wie stabil ist der Hängegletscher am Eiger?

Steigende Durchschnittstemperaturen und vermehrte Niederschläge aufgrund eines verstärkten Treibhauseffektes könnten bei steilen Gletschern gefährliche Eisabbrüche verursachen. Der Hängegletscher am ...

25Der Komet Hale-Bopp - eine erste Bilanz

Kaum ein Schweifstern wurde so intensiv beobachtet wie dieser; auch wenn er jetzt langsam wieder in die Weiten des Sonnensystems entschwindet, hinterläßt er doch ein bleibendes Vermächtnis: Er hat ...

44Das Sonnenobservatorium SOHO

Seit Februar 1996 liefert dieser Satellit von einem optimalen Standort aus kontinuierlich Daten über unser Zentralgestirn. Daraus ergeben sich neue Erkenntnisse über dessen äußerst dynamisches Verhalten.

72Pflanzen mit Wärmeregulation

Die Blüten einiger Pflanzenarten erzeugen zeitweise eine relativ hohe Eigentemperatur, die sie auch in kühler Luft innerhalb eines bestimmten Bereichs ziemlich genau einstellen. Das Phänomen erinnert nicht nur an die Thermoregulation warmblütiger Tiere auch die Wärmeleistung ist von gleicher Größenordnung.

78Eine elektromechanische Grille

Einige Annahmen darüber, wie Grillenweibchen männliche Artgenossen anhand des Gesanges ausfindig machen, wurden in einem mobilen Roboter implementiert und getestet. Solch vereinfachende Regelmechanismen ergaben bereits ein komplex erscheinendes Verhalten.

84Heike Kamerlingh-Onnes und die Supraleitung

Um die Jahrhundertwende suchten Forscher in aller Welt dem absoluten Nullpunkt der Temperaturskala möglichst nahe zu kommen. Als es einem niederländischen Experimentalphysiker erstmals gelang, Helium zu verflüssigen, entdeckte er zufällig, daß manche Materialien jeweils unterhalb eines kritischen Werts den Strom völlig widerstandsfrei leiten.

116Fernstudium in Ungarn

Das seit Herbst 1991 in Budapest bestehende erste osteuropäische Fernstudienzentrum bietet nicht nur Möglichkeiten zur Weiterbildung, sondern stellt mittlerweile auch für Vollzeitstudierende eine ...
Erschienen am: