Direkt zum Inhalt

Spektrum der Wissenschaft9 / 1993

6,90 € (Print)
6,90 € (Print)
Aktuelles Angebot
Erneuerbare Energien - Eine Wende mit Hürden

Spektrum der Wissenschaft9 / 1993

Inhalte dieser Ausgabe

09Kartographen-Alpträume

Als der Kurator Jean-Jacques LeMaire letzten Herbst in einem Lagerraum des Louvre herumstöberte, entdeckte er einen Karton mit unveröffentlichten Manuskripten von Jules Verne. In mühsamer Kleinarbeit ...

15Entdeckung von Viren im menschlichen Erbgut

Was bei Tieren schon früher festgestellt worden war, hat man nun auch beim Menschen nachgewiesen: Jedes Individuum trägt in der in allen Zellen vorhandenen DNA gleichsam als genetischen blinden ...

26Dendrimere - neue Sterne am Himmel der Chemie?

Im Bereich zwischen klassischer organischer Chemie und Polymerchemie bilden die kugelförmigen, in sich verzweigten Dendrimere einen fließenden Übergang, der wachsendes - auch interdisziplinäres - ...

Themen

42Bildung repräsentationaler Zustände im Gehirn

Neue Forschungsergebnisse deuten darauf hin, daß Nervenzellen in der Hirnrinde durch synchrone Entladungen zu ausgedehnten Verbänden zusammengefaßt werden, die gesehene Objekte neuronal repräsentieren.

56Australiens Polar-Dinosaurier

Der kreidezeitliche Lebensraum dieser Echsen lag noch innerhalb des Südpolarkreises. Angepaßt an ein gemäßigtes Klima und teils mit hervorragender Nachtsicht ausgestattet, könnten sie – statt der Polarnacht zu entfliehen – auch überwintert haben.

64Operation bei Herzjagen nach Infarkt

Das Risiko von Kammertachykardien, die infolge einer Infarktschädigung auftreten können, läßt sich vielfach durch Entfernen des Anfallsherdes beheben. Was zunächst eine Notmaßnahme war, um das Leben eines Sterbenskranken zu retten, ist nun eine Standardoperation.

Technologietrends

70Bewirtschaftung des Regenwaldes

Neuere Studien im Amazonasgebiet zeigen, daß eine profitable Bewirtschaftung tropischer Regenwälder durchaus möglich ist, ohne noch mehr dieser für die gesamte Erde bedeutsamen Ökosysteme zu zerstören.

78Edwin Hubble und die Expansion des Universums

Er hat das astronomische Weltbild revolutioniert: Erst seit seinen bahnbrechenden Entdeckungen war zu erkennen, daß der Kosmos von unzähligen Galaxien erfüllt ist, die sich wie Fragmente einer gigantischen Explosion voneinander entfernen.

84Innovationen durch vielseitige Fügetechnik

Eine alte Kunst, aber eine junge Wissenschaft ist das Kleben. Während unsere Vorfahren Eigelb, Stärke oder Fischhaut benutzten, existieren heute Tausende spezieller Klebstoffe für die verschiedensten ...

89Kleben in innovativen Industriebereichen

Industrielle Klebstoffe werden heute noch vorwiegend in der Holzverarbeitung, im Bauwesen und in der Papierverarbeitung verwendet. Die größten Einsatzmöglichkeiten zeichnen sich aber im Fahrzeugbau, ...

95Fibrinklebung in der Medizin

Die Verwendung eines körpereigenen Stoffs – des bei der Blutgerinnung gebildeten Fibrins – brachte den Durchbruch für die Klebtechnik auch in der Chirurgie.

99Mobilität und marktwirtschaftlicher Verkehr

Eine effizient funktionierende Straßenverkehrswirtschaft erfordert die Einbeziehung der Umweltschäden in die Preisgestaltung. Verschiedene Methoden bieten sich an, den Geldwert der bisher nicht ...
Erschienen am: