Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum Spezial Archäologie - Geschichte - Kultur4/2014 Archäologie im Labor

EUR 5,99 (Download)
EUR 5,99 (Download)
Auch enthalten in

Spektrum Spezial Archäologie - Geschichte - Kultur4/2014 Archäologie im Labor

Spektrum Spezial Archäologie - Geschichte - Kultur4/2014 Archäologie im Labor

Inhalte dieser Ausgabe

Metallurgie

06Dem Eisen auf der Spur

Eine chemische Signatur verrät die Mine, aus der das Erz stammt.

Spektroskopie

11Antike Farbenspiele

Chemiker rekonstruieren die Bemalung assyrischer Schnitzereien.

Experimentelle Archäologie

16Goldene Zeiten am Limes

Bronzestatuen von Kaiser und Göttern signalisierten Roms Macht.

Radiokohlenstoff

2214C und die Chronologie Ägyptens

Ägyptologen halfen bei der Entwicklung der Methode, die heute als Goldstandard der Datierung gilt.

Archäomagnetik

30Produktionsdatum: siehe Magnetfeld

Magnetische Minerale in den keramischen Wänden von Öfen verraten, wann diese betrieben wurden.

Dendrochronologie

38Klimaarchiv im Wacholder

Schon früh expandierte China nach Tibet – und scheiterte.

3-D-Tomografie

44Elektroden statt Spaten

Widerstandsmessungen machen verschüttete Denkmäler sichtbar.

Landschaften

Seismik

58An der Mündung der Urems

Unter der Nordsee lag vor 25 000 Jahren eine offene Landschaft.

Pathologie

62Der Mann mit dem Holzbein

Die älteste Beinprothese der Welt stammt aus China.

Analytik

64Met & Co – Alkopops bei den Nordmännern

Stimmen antike Berichte über einen kulturlosen Alkoholkonsum der Nordmänner?

Bakteriologie

67Ötzis krankmachende Mitbewohner

Litt der Gletschermann an Borreliose? War sein Zahnfleisch gesund? Forscher suchen nach Bakterien-DNA.

Botanik

70Der lange Weg zur Landwirtschaft

Die Kunst der Pflanzenzüchtung entwickelte sich an mehreren Orten.

Paläogenetik

76Unser rätselhafter neuer Verwandter

Als Homo sapiens in Eurasien auftauchte, lebten in Fernost die Denisovamenschen. Anhand ihrer DNA bestimmen Genetiker ihre Verwandtschaft zu uns.
Erschienen am: 19.12.2014

Kennen Sie schon …

Spektrum Geschichte – Mythos Rom

Über die Frühzeit Roms ist wenig bekannt. Fachleute sind sich daher uneins, ob im Mythos von Romulus und Remus historische Ereignisse verwoben sind oder ob einzig archäologische Funde verraten, wie die Stadt mit den sieben Hügeln vor rund 3000 Jahren entstand. Die Wahrheit dürfte dazwischenliegen.

Spektrum - Die Woche – Die Zebras mit den großen Ohren

Grevyzebras sind besonders hübsch und besonders selten. Die meisten gibt es in Zentralkenia. Noch. Wegen jahrelanger Dürre kämpfen Mensch und Tier um jeden Grashalm. Bis aufs Blut.

Spektrum - Die Woche – Was ist Geschlecht, was sexuelle Identität, was inter?

Was ist sexuelle Identität, was Orientierung? Und wie ist es, jugendlich und trans zu sein? Zum Auftakt des »Pride Month« haben wir uns dem Thema »Transgender« gewidmet. Außerdem geht es in dieser »Woche« um eine Metropole, die einst im Meer versank. (€)