Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum Spezial Archäologie - Geschichte - Kultur1/2015 Aufbruch ins Mittelalter

EUR 5,99 (Download)
EUR 5,99 (Download)
Auch enthalten in

Spektrum Spezial Archäologie - Geschichte - Kultur1/2015 Aufbruch ins Mittelalter

Spektrum Spezial Archäologie - Geschichte - Kultur1/2015 Aufbruch ins Mittelalter

Inhalte dieser Ausgabe

Gallien um 400

06Ein Imperium zerfällt

Roms Untergang war dramatisch, doch auch selbst verschuldet, die "Völkerwanderung" nur ein Klischee.

Fokus Gallien

Westrom

Politische Strukturen: Sozialgeschichte

20Was ist ein Barbar?

Eigentlich lautete die Antwort: Jeder, der außerhalb des römischen Kulturraums lebte. Doch in der Praxis war der Begriff flexibel anzuwenden.

Politische Strukturen: Königtum

26Barbaren auf dem Thron

Den Römern galten germanische Anführer immer schon als Fürsten und Könige. Doch erst der Franke Chlodwig trug den Titel zu Recht.

Bischöfe

Die Nutzung der Räume; Siedlungsgeschichte

36Stadt, Land, Flucht

Floh die Landbevölkerung Galliens vor den Invasoren in die Städte? Die Langlebigkeit römischer Landgüter widerspricht diesem Klischee.

Urbanität

Kirchen und Klöster

48Bauen für den Glauben

Als das Christentum zunehmend das Leben in Gallien bestimmte, entstand eine sakrale Welt der Kirchen und Klöster.

Innovation Landwirtschaft: Grundherrschaft

Innovationen

Literaturlandschaft: Hagiografie

Briefnetzwerke

Urkunden

Gallien um 700: Spätmerowingische Zeit

78Ehrenrettung einer Epoche

Schon ihre Nachfolger machten sich über die letzten Merowinger lustig, Forschern gilt ihre Zeit als Phase des Niedergangs. Wohl zu Unrecht!
Erschienen am: 20.03.2015

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Graslandschaften, die unterschätzten Alleskönner

Ob Savannen, Steppen oder herkömmliche Wiesen – Graslandschaften gibt es überall. Sie sind wichtige Verbündete im Kampf gegen den Klimawandel, werden aber zu wenig geschützt. Das muss sich ändern. Außerdem in dieser Ausgabe von »Spektrum – Die Woche«: was beim Sterben im Gehirn passiert.

Spektrum Geschichte – Mythos Rom

Über die Frühzeit Roms ist wenig bekannt. Fachleute sind sich daher uneins, ob im Mythos von Romulus und Remus historische Ereignisse verwoben sind oder ob einzig archäologische Funde verraten, wie die Stadt mit den sieben Hügeln vor rund 3000 Jahren entstand. Die Wahrheit dürfte dazwischenliegen.

Spektrum - Die Woche – Die Zebras mit den großen Ohren

Grevyzebras sind besonders hübsch und besonders selten. Die meisten gibt es in Zentralkenia. Noch. Wegen jahrelanger Dürre kämpfen Mensch und Tier um jeden Grashalm. Bis aufs Blut.