Direkt zum Inhalt

Gehirn&GeistDezember 2008

5,99 € (Download)
5,99 € (Download)
Auch enthalten in
Digitalpaket: Gehirn und Geist Jahrgang 2008

Gehirn&GeistDezember 2008

Gehirn&GeistDezember 2008

Inhalte dieser Ausgabe

Geistesblitze

10Falsche Fährte

Zwischenmenschlicher Kontakt verleitet bereits Säuglinge zu Irrtümern

12Verkauft!

Angst vor dem Verlieren treibt Menschen zu überzogenen Geboten

Psychologie

16Spotlight auf die unteren Ränge

Was macht Unternehmen krisensicher? Weniger das Schalten und Walten der Manager als vielmehr das Engagement der Mitarbeiter. Deshalb erforschen Wirtschaftspsychologen neuerdings verstärkt die Bedürfnisse der Geführten - der "Follower"

22Wie ein offenes Buch(kostenlos)

Spannende Geschichten faszinieren auch Forscher. Denn Mythen, Märchen und Legenden verraten eine Menge darüber, wie die menschliche Psyche funktioniert

Brennpunkt

28Sucht nach virtuellem Prestige

Bei vier von fünf Computerspielsüchtigen schlägt eine neue Therapie an. Psychologe Klaus Wölfling erklärt, warum Onlinegames so gefährlich sind und was seinen Suchtpatienten hilft

Titelthema

36Neurodidaktik auf dem Prüfstand

Neurobiologische Erkenntnisse sollen helfen, den Schulunterricht zu verbessern. Den Thesen der Neurodidaktiker stellen Kritiker fünf Hauptargumente entgegen. Wer hat Recht?

Hirnforschung

60Auf dem Gipfel der Lust

Was geht während des sexuellen Höhepunkts im Gehirn vor sich? Überraschende Antwort: Beim Orgasmus wird es merkwürdig still im Oberstübchen - zumindest bei Frauen

Kreativität

Auf Sendung

Bücher und mehr

Winters' Nachschlag