Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0
12/2012 Dezember 2012

Sterne und Weltraum12/2012 Dezember 2012

EUR 5,99 (Download)
EUR 5,99 (Download)
Auch enthalten in
12/2012 Dezember 2012

Sterne und Weltraum12/2012 Dezember 2012

Sterne und Weltraum12/2012 Dezember 2012

Inhalte dieser Ausgabe

Titelblatt

01Umschlag(kostenlos)

Editorial

03Ferne Nachbarn(kostenlos)

Inhalt

06Inhalt Heft 12 / 2012(kostenlos)

Leserbriefe

08Astronomie/Astrophysik-Studium 08Iridium-Satelliten und andere Blitzer 09Zwei Röntgenquellen im Blazar 09Helles Eis, dunkle Kometen 09Airglow auf der Webcam

Leser fragen, Experten antworten

10Einschläge auf Jupiter

Vor 50 Jahren

11Die ältesten Sternhaufen und das Alter der Milchstraße

Blick in die Forschung: Im Bild

12Valles Marineris(kostenlos)

Blick in die Forschung: Nachrichten

14Swift entdeckt Röntgennova 14NGC 2736 – Ein himmlischer Hexenbesen 15Opportunity findet ungewöhnliche Gesteinskügelchen 15Uranus ultrascharf 16Wasserstoff auf Vesta 17Neue Einblicke in die Welteninsel NGC 660

Blick in die Forschung: Kurzberichte

Zum Nachdenken

22Galaxien-Kollision(kostenlos)

Dass die Andromedagalaxie auf unser Milchstraßensystem zuläuft, ist schon lange bekannt. Große Unsicherheiten gab es bei der dazu senkrechten Geschwindigkeitskomponente. Neue Untersuchungen belegen nun, dass sie klein ist und beide Sternsysteme in der Zukunft verschmelzen.

Blick in die Forschung: Kurzberichte

Welt der Wissenschaft

64Licht- und Wasserspiele

Tanzende polarlichter, tosende Stromschnellen und träge dahinziehende Wolken im Schein des Vollmonds – aus einer Reihe von Langzeitbelichtungen entstand ein dynamisches Porträt der rauen Natur im ...

Aktuelles am Himmel

66Jupiter: Der Gasriese beherrscht die Winternacht 67M 35, ein prächtiger offener Sternhaufen in den Zwillingen 68Der Himmel im Überblick 68Astronomische Ereignisse 72Das Sonnensystem 76Invertierte Aufsuchkarten zum Download 78Objekte des Monats: M 37 und M 38 im Fuhrmann und NGC 1514 im Stier 80NGC 1514: ein Planetarischer Nebel in der Wintermilchstraße

Astronomie und Praxis: Beobachtungen

82Wie warm ist es auf dem Mond?

Unser atmosphäreloser Erdtrabant ist deutlich größeren Schwankungen der Oberflächentemperatur ausgesetzt als die Erde. Herauszufinden, wie kalt es auf dem Mond ist, erfordert keinesfalls eine Raumsonde oder gar die Entsendung von Astronauten. Heutzutage lassen sich zumindest seine Maximaltemperaturen mit kommerziellen Thermokameras relativ einfach bestimmen.

Astronomie und Praxis: Astrofotografie

88Evolution oder Revolution? Die Canon EOS 5D Mark III

Die Spirale im Bereich der Digitalkameras dreht sich unvermindert weiter. Im März 2012 präsentierte Canon das Modell EOS 5D Mark III mit einem gegenüber dem Vorgängermodell verbessertem Leistungsprofil. Inwieweit können Astrofotografen von den Neuerungen profitieren? Auf einer Beobachtungsreise durch die USA und nach Hawaii zeigte die Kamera, was in ihr steckt.

Astronomie und Praxis: Wunder des Weltalls

Astronomie und Praxis: Astroszene

10425 Jahre Zeiss-Großplanetarium Berlin 104Schülerwettbewerb zum Thema Lichtverschmutzung 104BAV tagte 2012 in Jena 105Hattinger Astronomie- und Trödeltag 105Volkssternwarte Köln mit 60-Zentimeter-Spiegel 106Termine 107Russische Raumfahrt erleben

Neu erschienen

110Astronomische Jahrbücher 2013 112Und die Sonne stand still – Wie Kopernikus unser Weltbild revolutionierte (D. Sobel) 114Zeitpfad (J. Resag)

Wer war's?

115Kreuzworträtsel(kostenlos) 115Eine Frohnatur aus den USA(kostenlos)

Zum Nachdenken

116Lösung zu "Die Gashülle von HD 189733b" aus SUW 10/2012(kostenlos)

Wer war's?

116Wer war's im November? Annie Jump Cannon(kostenlos)

Wissenschaft in die Schulen!

118Didaktische Materialien zu diesem Heft(kostenlos)

Vorschau

122Vorschau auf Heft 01/2013(kostenlos)
Erschienen am: 20.11.2012

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Weltraumtourismus: Grenzüberschreitende Reisefreiheit

Über den Wolken muss die Freiheit grenzenlos sein. Und über der Kármán-Linie? In dieser Ausgabe geht es um private Weltraumreisen, Reisen mit und ohne Impfpass. Und darum, welche Chancen Ihnen das Alleinsein bietet. Ja, vielleicht sogar auf Ihrem Trip zu den Sternen!

Spektrum - Die Woche – Woher neue Virusvarianten kommen

Varianten von Sars-CoV-2 treiben in vielen Ländern neue Corona-Wellen an. Woher kommen sie? Außerdem in dieser Ausgabe: Fliegen statt Fahren auf anderen Planeten.

Spektrum Kompakt – Proben aus dem All - Kosmische Materie im Labor

Zu den komplexesten Missionen der Raumfahrt zählen die robotische Entnahmen von Gesteinsproben und deren anschließender Rücktransport, um sie auf der Erde zu analysieren.