Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0
Spezial Biologie - Medizin - Hirnforschung 2/2019

Spektrum der WissenschaftSpezial Biologie - Medizin - Hirnforschung 2/2019

EUR 5,99 (Download)
EUR 8,90 (Print)
EUR 5,99 (Download)
EUR 8,90 (Print)
Auch enthalten in
Spezial Biologie - Medizin - Hirnforschung 2/2019

Spektrum der WissenschaftSpezial Biologie - Medizin - Hirnforschung 2/2019

Spektrum der WissenschaftSpezial Biologie - Medizin - Hirnforschung 2/2019

Inhalte dieser Ausgabe

Die Geheimnisse der Tiere

Haustiere

06Anthrozoologie: Das Tier und wir

Viele Menschen behandeln ihre vierbeinigen Hausgenossen wie Familienmitglieder. Das verrät eine Menge über unser Sozialverhalten.

11Ethologie: Eine einzigartige Beziehung

Hunde gelten als treueste Gefährten des Menschen. Dass sie sich mühelos in unsere Gesellschaft integrieren, verdanken wir ihren besonderen Talenten.

18Naturschutz: Freund und Helfer in der mongolischen Steppe

Ein traditioneller Herdenschutzhund soll mongolische Hirten bei der Vertreibung von Wölfen unterstützen und damit Überweidung eindämmen.

24Evolution: Die wahre Herkunft der Hauskatze

Nicht erst im alten Ägypten, sondern schon viel früher haben sich Katzen im Gebiet des Fruchtbaren Halbmonds dem Menschen angeschlossen.

32Ornithologie: Schlaue Hühner

Haushühner sind erstaunlich klug und verstehen, was in ihrer Welt vorgeht. Das verschärft die Frage, ob die gängige Massentierhaltung für die Vögel akzeptabel ist.

Verhalten

38Telemetrie: Auf den Spuren der Tiere

Mit ausgeklügelten Techniken lassen sich die Wege von Zugvögeln, aber auch anderer Wirbeltiere oder sogar Insekten verfolgen. Dabei gibt es manche Überraschung.

48Kybernetik: Rätselhafte Koordination in Vogelschwärmen

Im Schwarm bewegen sich Vögel exakt aufeinander abgestimmt. Wie kommt es zu diesem hochgradig koordinierten Verhalten unabhängiger Individuen?

56Entomologie: Gesichtskontrolle im Wespennest

Zum Erkennen von Gesichtern braucht es kein großes Gehirn. Manche Wespen haben sich darin zu wahren Spezialisten entwickelt.

62Ökologie: Maulwurf-Alarm à la Darwin

Was lässt Regenwürmer mitunter massenhaft an die Erdoberfläche fliehen? Ein Forscher fand die Antwort auf diese alte Frage.

Tierschutz

66Artenvielfalt: Zu Tode begehrt

Der Handel mit exotischen Wesen schadet der Biodiversität und bedroht selbst Spezies in intakten Lebensräumen.

72Interview: Kampf für Afrikas Tierwelt

Seit Jahrzehnten engagiert sich der berühmte Paläontologe Richard Leakey an vorderster Front gegen die Wilderei von Elefanten und Nashörnern in Kenia.

76Essay: Welche Rechte haben Tiere?

Der Philosoph Jörg Luy gibt fünf Antworten.
Erschienen am: 26.04.2019

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – 03/2022

In dieser Woche blicken wir auf die dissoziative Persönlichkeitsstörung. Dass sich die Persönlichkeit derart aufspalten kann wie bei den Betroffenen, wurde lange für unmöglich gehalten. Außerdem: Ein Besuch bei den Puschelprimaten in Uganda.

Spektrum - Die Woche – 02/2022

Dass die neue Coronavariante mildere Verläufe verursacht, scheint sich zu bestätigen. Erste Studien zeigen den Grund dafür: Omikron ist schlecht darin, die Lunge zu befallen. Außerdem widmen wir uns in dieser Ausgabe der Geflügelpest in Israel, Sonnenstrom aus dem All und Sex in Zeiten der Pandemie.

Spektrum der Wissenschaft – 2/2022

»Spektrum der Wissenschaft« berichtet im Artikel »Angriff auf den eigenen Körper«, wie Autoimmunerkrankungen entstehen. Außerdem im Heft: Raumzeitteilchen im Labor, wie Wespen Kakerlaken als Wirt verwenden sowie das Henne-Ei-Problem der Plattentektonik.