Direkt zum Inhalt

Gehirn&GeistFamilie Teil 3

5,99 € (Download)
8,90 € (Print)
5,99 € (Download)
8,90 € (Print)
Auch enthalten in
Digitalpaket: Gehirn&Geist Serie Familie

Gehirn&GeistFamilie Teil 3

Gehirn&GeistFamilie Teil 3

Inhalte dieser Ausgabe

06Geistesblitze

Stressmanagement für Schüler / Babys auf Probe / Hirnentwicklung im Jugendalter

Schule und Studium

08Zu früh zum Lernen

In der Pubertät geht die "innere Uhr" deutlich nach. Der Unterricht sollte daher später beginnen!

12Standpunkt: "Produzieren wir 'kluge Dummköpfe'?"

Der renommierte Intelligenzforscher Robert Sternberg fordert, Schulen und Unis müssten auf Kreativität und ethisches Denken genauso viel Wert legen wie auf analytische Begabung.

16Ratgeber: Gelassen durch die Prüfung

Wenn Jugendliche vor Klassenarbeiten Panik bekommen, sollten sie ihre bisherigen Lernstrategien überdenken. Zwei Psychologinnen erklären, wie man sich richtig vorbereitet.

22Gute Frage: Sind Schüler mit ADHS kreativer?

Den möglichen Zusammenhang von Hyperaktivität und Schaffenskraft untersucht Caterina Gawrilow, Professorin für Schulpsychologie an der Universität Tübingen.

Digitale Medien

24Smartphone mit Anleitung

Handys haben nicht nur ein großes Ablenkungspotenzial. Sie bringen Teenager auch mit problematischen Inhalten in Kontakt. Wie können Eltern dem vorbeugen?

30Bloß nichts verpassen!

Jugendliche denken häufig, alle ihre Freunde führten ein spannenderes Leben als sie. Die sozialen Medien verstärken diese Angst sogar noch.

34Interview: "Eine imaginäre Verbindung"

Welche Funktion Idole für die jugendliche Entwicklung erfüllen, erforschte die Medienwissenschaftlerin Claudia Wegener von der Filmuni Babelsberg.

Familie

38Eltern am Ende ihrer Kräfte

Nicht nur Stress am Arbeitsplatz macht krank: Auch Eltern können ein Burnout-Syndrom entwickeln. Wie Sie erste Warnzeichen erkennen und rechtzeitig gegensteuern.

44Ach, wie schön wär's jetzt daheim

Ob Ferienlager, Schüleraustausch oder Umzug in den Studienort: Oft überkommt den Nachwuchs die Sehnsucht nach Zuhause. Woher rührt dieses Gefühl – und wie kann man es lindern?

48Wenn die Kleinen groß werden

Das Wohlergehen vieler Eltern steht und fällt mit dem ihrer Kinder – auch wenn diese längst erwachsen sind.

Sexualität

52Ich bin kein Mädchen!

Heranwachsende mit einer Geschlechtsdysphorie empfinden ihr angeborenes Geschlecht als falsch. Wie früh darf man das Geschlecht eines Menschen ändern?

62Gute Frage: Warum beginnt die Pubertät immer früher?

Der Neuroendrokrinologe Günter Stalla vom MPI in München diskutiert verschiedene Erklärungen.

64Tatort Schule

Teenager erleben sexuelle Übergriffe am häufigsten durch Gleichaltrige! Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Umfrage unter Schülern.

Medizin

68Das Island-Experiment

Wie man Jugendliche vor Drogen bewahrt, ist eine heikle Frage. Island geht einen ungewöhnlichen Weg.

76Jung, verletzt – und lebensmüde?

Etwa einer von 25 Schülern fügt sich regelmäßig absichtlich Wunden zu. Wie sollten Lehrer darauf reagieren?

82Die Nagelprobe

Laut Psychologen könnte hinter exzessivem Nägelkauen auch ein Hang zu Perfektionismus stecken.

86Das Hungern besiegen

Eine Magersucht entsteht häufig bereits in der Pubertät. Das Fatale daran: Sie verändert das Gehirn und sogar das Erbgut.

92Tyrann im Kopf

Schon Kinder können zwanghaftes Verhalten zeigen. Eine geeignete Therapie schafft Abhilfe.

Kennen Sie schon …

2/2018 (Juni/Juli)

Spektrum Psychologie – 2/2018 (Juni/Juli)

Billionen von Kleinstlebewesen besiedeln unseren Darm. Dieses Mikrouniversum nehmen Forscher neuerdings unter die Lupe, um die Wurzeln von Autismus und Depressionen zu ergründen. Wie wirken sich die Mikroben im Bauch auf das Geschehen im Kopf aus?

Sex - Zwischen Lust und Frust

Spektrum Kompakt – Sex - Zwischen Lust und Frust

Liebe, Begierde, Erregung, Verlockung - viele Wege führen ins Schlafzimmer. Doch wie kommt man (und Frau) dort auch auf ihre Kosten? Wie viel Erregung ist »normal«? Und wo bleiben die Sexroboter? Das und mehr in unserem Kompakt »Sex«.

Dossier 2/2018

Gehirn&Geist – Dossier 2/2018: Ernährung & Gesundheit

Gewohnheit: Warum ich esse, was mir nicht guttut • Fasten: Mehr Köpfchen dank Verzicht • Adipositas: Wenn Übergewicht auf der Seele lastet