Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum der WissenschaftSpezial Biologie - Medizin - Hirnforschung 2/2018

EUR 5,99 (Download)
EUR 5,99 (Download)
Auch enthalten in
Digitalpaket: Spezialreihe Biologie-Medizin-Hirnforschung Jahrgang 2018

Spektrum der WissenschaftSpezial Biologie - Medizin - Hirnforschung 2/2018

Spektrum der WissenschaftSpezial Biologie - Medizin - Hirnforschung 2/2018

Inhalte dieser Ausgabe

Evolution

06Biochemie: Wie entstand das Leben?

Die ersten Organismen bildeten sich nach neuen Erkenntnissen nicht in der Tiefsee, sondern in heißen Quellen und Tümpeln von Vulkanlandschaften mit ständigen Nass-trocken-Wechseln.

14Leben: Die wahre Natur der Viren

Viren lassen sich als Abfolge verschiedener Zustände begreifen. Ihre Besonderheiten erklären die Herkunft mancher Eigenschaften von modernen Zellen.

22Zellbiologie: Faszinierende Riesenviren

Der Ursprung dieser Giganten könnte in der Frühzeit sein. Diese lebenden Fossilien haben teils völlig andere Gene und Strukturen als heutige Zellen.

28Kontingenz: Evolution zwischen Zufall und Wiederholung

Eine Langzeitstudie mit Bakterien zeigt: Neben Mutationen und Außenbedingungen beeinflussen auch Zufälle in der Vergangenheit den Evolutionsverlauf.

38Bakteriengenetik: Die Rätsel des CRISPR/Cas-Systems

Alle Welt spricht von dem neuen Genom-Editing-Werkzeug. Doch woher kommt die "Genschere" ursprünglich, und welche Funktionen erfüllt sie in der Natur?

Medizin

42Nutztierhaltung: Tickende Zeitbombe

Die Belege mehren sich: Die moderne Massentierhaltung mit Unterstützung von Antibiotika bringt superresistente Keime hervor - die nicht selten auf den Menschen überspringen.

54Bakteriophagen: Viren statt Antibiotika

Phagen können ihre Wirte effektiv und spezifisch vernichten. Medizinische Behandlungen werden hier zu Lande bisher allerdings nur in Ausnahmefällen zugelassen.

62Synthetische Biologie: Vom Keim zum Therapeutikum

Mikroorganismen lassen sich genetisch derart umkonstruieren, dass sie gezielt Medikamente freisetzen, Giftstoffe verwerten oder Krankheiten anzeigen.

68Mikrobenstädte: Biofilme im Visier

Viele Krankenhausinfektionen gehen auf mit einer Schleimmatrix umhüllte Bakterienkolonien zurück. Biochemische Waffen sollen diese Barriere einreißen.

74Soziomikrobiologie: Schwachstelle der Bakterienfestung

Schwer angreifbare Bakterienkolonien profitieren von "öffentlichen Gütern". Zur Bekämpfung greifen Evolutionsbiologen deren Kooperationsfähigkeit an.
Erschienen am: 27.04.2018

Kennen Sie schon …

26/2020

Spektrum - Die Woche – 26/2020

Was bedeuten Mutationen von Sars-CoV-2 für die Pandemie? Außerdem in dieser Ausgabe: Streit um die Wetterstation Lingen und ein Mann, der Zahlen nicht mehr sehen kann

23/2020

Spektrum - Die Woche – 23/2020

Lesen Sie in dieser Ausgabe, wie Forscher die Proteinstrukturen von Sars-CoV-2 nachbauen, um das Virus zu bekämpfen. Außerdem: Dino-Schwänze zum Tasten und die Wurzeln psychischer Erkrankungen.

7/2020

Gehirn&Geist – 7/2020

In dieser Ausgabe beschäftigt sich Gehirn&Geist mit der Epigenetik. Außerdem im Heft: Kindesentwicklung - Lügen will gelernt sein! Vorzüge der Unvernunft, Hörschäden –Gefährdung für junge Menschen, erschnüffeln, Depression - Hilfe für die Angehörigen.