Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0
Highlights 2/2021

Spektrum der WissenschaftHighlights 2/2021

EUR 5,99 (Download)
EUR 8,90 (Print)
EUR 5,99 (Download)
EUR 8,90 (Print)
Auch enthalten in
Highlights 2/2021

Spektrum der WissenschaftHighlights 2/2021

Spektrum der WissenschaftHighlights 2/2021

Inhalte dieser Ausgabe

Editorial

Immuntherapie

06Tumormedizin: Krebs bekämpfen mit dem eigenen Immunsystem

Immuntherapien gegen Krebs stehen noch am Anfang, liefern aber bereits ermutigende Erkenntnisse. Den Medizinern fordern sie vor allem eines ab: Fingerspitzengefühl.

16Gentherapie: Auftragskiller gegen Krebszellen

Mit künstlich veränderten Abwehrzellen erzielen Ärzte viel versprechende Erfolge.

22Krebs: Hilfreiche Mikroben

Die bakterielle Darmflora beeinflusst offenbar, wie gut Tumortherapien wirken. Lässt sich das medizinisch nutzen?

28HIV: Die Achillesferse des Aidsvirus

Auf Basis eines manipulierten Oberflächenmoleküls des HI-Virus stellen Wissenschaftler einen effektiven, breit wirkenden Impfstoff gegen den tödlichen Erreger her.

34Zuckerkrankheit: Impfen gegen Diabetes

Immer mehr Menschen erkranken an Diabetes Typ 1. Inzwischen zeichnet sich ein verblüffendes Gegenmittel ab: Impfstoffe gegen spezielle Viren.

Autoimmunkrankheiten

42Zöliakie: Fatale Darmstörung

Fast jeder hundertste Mensch verträgt kein Getreide mit dem Protein Gluten. Molekulare und histologische Befunde liefern ein Erklärungsmodell auch für andere Autoimmunkrankheiten.

50Multiple Sklerose: Interview »Wir sind alle infiziert«

Nobelpreisträger Harald zur Hausen hegt einen spektakulären Verdacht: Virale DNA in Milch und Rindfleisch kann multiple Sklerose und andere neurodegenerative Krankheiten auslösen.

Infektionen

56Influenza: Der blinde Fleck der Immunabwehr

Eine überstandene Grippeinfektion schützt nicht unbedingt vor nur wenig veränderten Erregern. Warum das so ist, erklärt die »Antigenerbsünde«.

64Ökologie: Die Katastrophe hinter Ebola

Auch wenn eine Ebolaepidemie eingedämmt scheint, bleiben die sozialen und ökologischen Verwerfungen, die einen Ausbruch erst ermöglichen.

70Langzeitfolgen: Ebolas zweiter Angriff

Viele Überlebende einer Ebolaepidemie leiden unter Hirnfunktionsstörungen und anderen schweren Beeinträchtigungen.

76Biologische Krankheitsbekämpfung: Stoppt das Denguefieber!

Mit Hilfe eines Bakteriums machen Forscher Stechmücken gegen das Denguevirus immun.
Erschienen am: 25.06.2021

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – 41/2021

Unsere Ernährung hängt an den Bestäubern. Zu den vielen Paradoxien im Umgang mit unserer Welt gehört, dass die Menschheit so tut, als könnten wir auf sie verzichten. Außerdem sprachen wir mit dem frischgekürten Chemie-Nobelpreisträger Benjamin List.

Spektrum der Wissenschaft – 11/2021

»Spektrum der Wissenschaft« berichtet über das Quantenfeldtheorie - Fundament der Physik. Außerdem im Heft: Hyperschallwaffen - Hintergründe eines neuen Wettrüstens, Geochemie - Wo Kohlendioxid zu Stein wird, Dingos - Evolutionäre Grenzgänger zwischen Wolf und Hund.

Spektrum Kompakt – Long Covid – Das Leiden nach Corona

Wer eine akute Coviderkrankung übersteht, hat bis zur vollständigen Genesung oft einen langen Weg vor sich. Auch nach milden Verläufen leiden Menschen manchmal noch lange nach der Infektion unter verschiedenen Beschwerden. Die Erforschung dieses komplexen Symptombilds »Long Covid« hat erst begonnen.