Direkt zum Inhalt

Spektrum der WissenschaftSpezial Archäologie - Geschichte - Kultur 4/2015

EUR 5,99 (Download)
EUR 5,99 (Download)
Auch enthalten in
Digitalpaket: Spezialreihe Archäologie-Geschichte-Kultur Jahrgang 2015

Spektrum der WissenschaftSpezial Archäologie - Geschichte - Kultur 4/2015

Spektrum der WissenschaftSpezial Archäologie - Geschichte - Kultur 4/2015

Inhalte dieser Ausgabe

Gründungsmythos

06Wie entstand Israel?

Sie kamen aus Ägypten und eroberten das Gelobte Land – so steht es im Alten Testament. Forscher hingegen glauben an eine Herausbildung im Schmelztiegel der Kulturen.

Politisches Umfeld

12Israel und seine Feinde

In der Bibel erscheinen Nachbarvölker meist als Aggressoren. Dabei verfolgten Israel und Juda ihre Ziele keineswegs nur mit friedlichen Mitteln.

Philister

Königtum

1004 v. Chr.

30König David erobert Jerusalem

Als Residenz für sein neues Reich nahm David die Jebu­siterfestung Jerusalem ein. Archäologen rekonstruieren, wie er die Burg gestürmt haben könnte.

Chronologie I

34Hat die Bibel doch Recht?

Eine Korrektur der Standarddatierung Palästinas würde Archäologen die Suche nach Belegen für die ersten Könige erleichtern. Doch das hätte weit reichende Folgen.

Israel

40Auszug aus Ägyptens Archiven

Lange kannten Ägyptologen nur die Erwähnung Israels auf der Merenptah-Stele. Die Entdeckung einer älteren Inschrift rückt selbst den Exodus in ein neues Licht.

Rekonstruktion

44Der Tempel Salomos

Ruinen und Artefakte gibt es zwar keine, dennoch lässt sich einiges über das legendäre Gotteshaus aussagen.

Religionsgeschichte

48Jahwes Frau

Ursprünglich war Jahwe eine altorientalische Gottheit wie andere auch. Er gebot dem Wetter – und hatte womöglich ein weibliches Pendant.

Religionsreform

Militärwesen

54Krieger Gottes

Wer expandieren wollte, brauchte eine Berufsarmee und – trotz hoher Kosten – alles vernichtende Streitwagen.

Gesellschaft

57Die neuen Reichen

Statt Machtverlust brachte das Königtum den Stammesführern noch mehr Einfluss. Die Propheten aber be­klagten nun das Auseinanderbrechen der Gesellschaft.

Siedlungsarchäologie

62Kinneret – Alltag auf dem Land

Auf einer Anhöhe am See Genezareth erkunden Bibelarchäologen das harte Leben in einer israelitischen Festungsstadt des 1. Jahrtausends v. Chr.

Israels Ende

Judas Untergang I

Judas Untergang II

76Ende mit Schrecken

Gott schütze Jerusalem, glaubten Judas Könige und verweigerten Babylon die Gefolgschaft. Eine fatale Entscheidung mit überraschenden Folgen.
Erschienen am: 21.12.2015

Kennen Sie schon …

Europa - Der schwierige Weg zur Gemeinschaft

Spektrum Kompakt – Europa - Der schwierige Weg zur Gemeinschaft

Unser Verständnis von Europa zwischen Grenzen und Gemeinschaft ist aktuell wieder groß in Diskussion. Dabei ist die lange Geschichte dieses Kontinents schon immer geprägt vom Spannungsfeld zwischen Konflikt und Kooperation.

11/2019

Spektrum - Die Woche – 11/2019

In dieser Ausgabe widmen wir uns der Pille, dem Erdöl und Schwarzen Löchern.

Spezial Archäologie - Geschichte - Kultur 1/2019

Spektrum der Wissenschaft – Spezial Archäologie - Geschichte - Kultur 1/2019: Mythos Alexander der Große

Visionär, Halbgott und Pragmatiker - Perser: Ihre ausgefeilte Organisation spielte Alexander in die Hände • Babylon: Zwischen Befreiung und Besatzung • Diadochenkriege: Der lange Kampf um Alexanders Erbe