Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum der WissenschaftJuni 2004

EUR 5,99 (Download)
EUR 5,99 (Download)
Aktuelles Angebot
Autoimmunerkrankungen - Wenn die Körperabwehr krank macht

Spektrum der WissenschaftJuni 2004

Inhalte dieser Ausgabe

01Titelblatt(kostenlos)

Editorial

03Essen wir zu viel Fleisch?(kostenlos) 04Inhaltsverzeichnis(kostenlos)

Leserbriefe

06Leserbriefe/Impressum(kostenlos)

Spektrogramm

10Klimaarchiv in Sibirien 10Das Altern überlisten 11Und abends den Kompass stellen ... 11Titan lässt die Hüllen fallen 12Frühes Haustier 12Ältester Schmuck 12Bohrs Traum erfüllt

Bild des Monats

13Chipreinigung mit Trockeneis

Forschung Aktuell

14Die Kunst des Selbstzweifels 15Quarks im Fünferpack

Kommentar

Forschung Aktuell

20Fernste Galaxie entdeckt 22Auf der Suche nach dem Softron

Venus aktuell

24Venus vor der Sonne

Wenn am 8. Juni der Planet Venus in nur sechs Stunden vor der Sonnenscheibe vorüberzieht, erinnert dieses Ereignis die Wissenschaftler an eine der aufregendsten Geschichten der astronomischen Forschung.

Sucht

34Das süchtige Gehirn

Das Suchtgedächtnis verschwindet mit dem körperlichen Entzug nicht. Die Erforschung der neuronalen Hintergründe könnte dazu verhelfen, diese Spuren zu tilgen – oder zumindest die Rückfallgefahr zu ...

Wissenschaft im Alltag

42Elektroden am Hörnerv(kostenlos)

Seismologie

44Die Bedrohung durch stille Erdbeben(kostenlos)

Nicht immer muss der Boden erzittern, wenn sich die Spannung an einer Scherzone plötzlich entlädt. Gefahr droht dennoch; denn obwohl die lautlosen Beben selbst kaum Schäden anrichten, können sie ...

Psychologie

52Die Ursachen der Eifersucht

Sind Männer eher wegen sexueller Fehltritte eifersüchtig, Frauen dagegen wegen emotionaler Abkehr des Partners? Evolutionspsychologen halten das für plausibel. Doch neue Studien widerlegen diese ...

Kosmologie

60Galaktische Wände und Blasen

Die neuesten Karten des Kosmos enthalten Hunderttausende von Galaxien. Ihre räumliche Verteilung zeigt große Strukturen, deren Ursprung in Fluktuationen der Materiedichte liegt, die schon unmittelbar ...

Wissenschaft im Rückblick

68Achselgeruch u.a.(kostenlos)

Computer

70Die ersten Nanochips ...

... sind längst auf dem Markt. Die aktuelle Generation von Prozessoren hat bereits die Schwelle in die Nanodimension überschritten.

Verhütung

76Was kommt nach der Antibabypille?

Seit Einführung der »Pille« beschränkt sich die Entwicklung neuer Kontrazeptiva im Wesentlichen auf besseres Dosieren und Verabreichen hormoneller Verhütung. Echte Innovationen scheitern an politisch ...

Wissenschaft im Unternehmen

82Stau im Stadion(kostenlos)

Kreml

84Virtuelle Baustelle

Deutsche und russische Experten rekonstruierten die wechselvolle Geschichte des Moskauer Machtzentrums. Daraus entstanden fünf Bauphasen des russischen Wahrzeichens als begehbare virtuelle Realität.

Rezensionen

95After the Ice(kostenlos) 96Die raffinierten Sexpraktiken der Tiere(kostenlos) 97Facts and Mysteries in Elementary Particle Physics(kostenlos) 98Einsteins Uhren, Poincarés Karten(kostenlos) 100Bildatlas Cytologie(kostenlos)

Physikalische Unterhaltungen

102Spiele mit ebenen Spiegeln

Vorschau

106Vorschau Juli(kostenlos)

00Globaler Alarm

Mit Sars tauchte erstmals im 21. Jahrhundert eine unbekannte Infektionskrankheit auf, die das Potenzial für eine Pandemie besaß. Die "Lungenseuche" wurde zwar rasch eingedämmt. Doch jederzeit könnte ein anderer neuer Erreger zum glo­balen Ernstfall werden
Erschienen am: 29.05.2004