Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0
2/2016 Leben und Sterben im alten Rom

Spektrum Spezial Archäologie - Geschichte - Kultur2/2016 Leben und Sterben im alten Rom

EUR 5,99 (Download)
EUR 5,99 (Download)
Auch enthalten in
2/2016 Leben und Sterben im alten Rom

Spektrum Spezial Archäologie - Geschichte - Kultur2/2016 Leben und Sterben im alten Rom

Spektrum Spezial Archäologie - Geschichte - Kultur2/2016 Leben und Sterben im alten Rom

Inhalte dieser Ausgabe

Gesellschaft

Erziehung

12"Wissen ist Macht"

Die Elite sprach lateinisch und griechisch, ließ ihre Söhne in der Redekunst schulen und sicherte so ihre Stellung.

Prostitution

16"Hier wohnt das Glück"

Käuflicher Sex war eine Normalität des römischen Alltags. Die pompejischen Bordelle erzählen davon.

Ökonomie

Glas

30Veredelter Sand

Das Rohglas wie die Technik des Glasblasens stammten aus der Levante - Technologietransfer in der Antike.

Handel

Korbflechterei

38Weide statt Plastik

Nicht allein Marmor und Metall prägten das Reich, sondern auch allerlei Flechtwerk.

Landwirtschaft

42Wein für alle

Von Fusel bis Falerner - Wein gehörte stets auf den Tisch. Doch würde er heutigen Gaumen munden?

Medizin I

48Pompeji - Stadt der Ärzte

Der Ausbruch des Vesuvs begrub auch die Praxen professioneller Heiler. Ihre Anzahl überrascht die Archäologen.

Medizin II

54Die Medica von Heidelberg

Grabbeigaben verraten den Beruf einer Römerin: Sie wirkte als Ärztin in der germanischen Provinz.

Mühlen I

Mühlen II

62Steter Tropfen sägt den Stein

Sägewerke lieferten Marmor in den richtigen Maßen. Wer hat sie erfunden?

Politik

64Wahlkampf im alten Rom

Sei volksnah, aber nicht bescheiden! Tritt überzeugend auf und diffamiere deine Gegner! Manche Wahlkampftipps muten überraschend modern an.

Rechtswesen

72Gleiches Recht für alle

Ob Römer oder Gallier, Hispanier oder Syrer - römische Gesetze galten für alle Bewohner des Imperiums. Was Juristen damals entwickelten, prägt Europa noch heute.

Totenkult I

80"Möge dir die Erde leicht sein"

Tod und Erinnerung hingen für die Römer eng zusammen. Noch mehr als das Sterben selbst fürchteten sie, von der Nachwelt vergessen zu werden. Das verraten ihre Bestattungsbräuche.

Totenkult II

87Hauptstadt der Seuchen

Verheerende Epidemien erforderten ungewöhnliche Lösungen, um der Leichenberge Herr zu werden.
Erschienen am: 17.06.2016

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Wie lebende Zäune Klima und Umwelt schützen

Hecken tun Umwelt und Klima gut. Allerdings müssten sie heute vielerorts erst wieder neu angelegt werden – in den letzten Jahrzehnten ist die Hälfte der grünen Zäune verloren gegangen. Außerdem in dieser »Woche«: wie ein brasilianischer Dino für eine postkoloniale Bewegung sorgte. (€)

Spektrum - Die Woche – Chemiewaffen sind wieder eine globale Gefahr

Fachleute warnen vor der nächsten Eskalation in der Ukraine und dem Einsatz von Chemiewaffen: Kommt der Gaskrieg zurück nach Europa? Darum geht es in dieser »Woche«. Außerdem gehen wir der Frage nach, wie sehr die Corona-Pandemie die medizinische Versorgung von Krebspatienten beeinträchtigt hat. (€)

Spektrum - Die Woche – 77 Jahre Bomben im Boden

Tausende Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg stecken noch heute in deutschen Böden. Wie werden sie entschärft? Darum geht es in dieser »Woche«. Außerdem gehen wir der Frage nach, wie gut die Coronaimpfung Kinder und Jugendliche schützt.