Direkt zum Inhalt

Sterne und WeltraumMärz 2009

5,99 € (Download)
5,99 € (Download)
Auch enthalten in
Digitalpaket: Sterne und Weltraum Jahrgang 2009

Sterne und WeltraumMärz 2009

Sterne und WeltraumMärz 2009

Inhalte dieser Ausgabe

Editorial

Inhalt

Leserbriefe

Leser fragen, Experten antworten

Blick in die Forschung: Im Bild

Blick in die Forschung: Nachrichten

Blick in die Forschung: Kurzberichte

Zum Nachdenken

Blick in die Forschung: Kurzberichte

24Mikroskopie mit Schwerkraft

Astronomen sind findig. Mit Hilfe der Gravitation und moderner Großteleskope gelang es ihnen, ein Schwarzes Loch am Rande des sichtbaren Universums genau zu beobachten und theoretische Vorstellungen ...

25Quo vadis, Europa?

Ende November 2008 stellten die für Raumfahrt zuständigen Minister der ESA-Mitgliedsstaaten die strategischen Weichen für die Zukunft der europäischen Raumfahrt. Gut weg dabei kamen die ...

Welt der Wissenschaft

30Schattenspiele bei Jupiter

Kurz vor dem Ende ihrer Erkundungsmission im Jupitersystem durchflog die Raumsonde Galileo in den Jahren 2002 und 2003 zweimal die Staubringe des Gasriesen. Dabei konnten die Forscher viele ...

38Ein neues Fenster zum Kosmos

In kosmischen Beschleunigern erreichen Teilchen weit höhere Energien als in den derzeit weltgrößten Teilchenbeschleunigern. Die HESS-Teleskope in Namibia tragen wesentlich dazu bei, diese ...

48Das Rot der Augen

Galilei blickte mit künstlerisch geschultem Auge durchs Fernrohr und beherrschte die hohe Zeichenkunst seiner Zeit. Dies kam seinen astronomischen Beobachtungen sehr zugute, und nicht zufällig ...

Aktuelles am Himmel

58Spaziergang im Virgo-Galaxienhaufen

Der Frühlingssternhimmel ist bekannt für seinen Reichtum an Galaxien. Gleich nach Mitternacht kulminiert in diesem Monat der eindrucksvolle Virgo-Galaxienhaufen. Hier tummeln sich auf einer mehr als ...
59Der offene Sternhaufen Praesepe (M 44) 60Der Himmel im Überblick

Astronomie und Praxis: Beobachtungen

Astronomie und Praxis: Radioastronomie

78Mit "ESA-Dresden" im Radiouniversum

Gemeinsam mit seinen Studenten erprobte ein Astrophysiker ein Radioteleskop, das Ingenieure des Dresdner Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen im Auftrag der Europäischen ...
88Unsichtbares sichtbar gemacht

Astronomie und Praxis: Tipps für die Astropraxis

90Farben richtig darstellen

Wie lassen sich farbige Bilder zuverlässig reproduzieren und auf Monitoren darstellen? Kann man dafür zu sorgen, dass eine Aufnahme beispielsweise des Orionnebels sowohl auf dem eigenen Monitor als ...

Astronomie und Praxis: Wunder des Weltalls

Astronomie und Praxis: Astroszene

104Sternstunden im Gasometer

Anlässlich des Internationalen Jahrs der Astronomie gestaltet das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) im Gasometer Oberhausen eine Ausstellung mit dem Titel »Sternstunden – Wunder des ...

106100 Stunden Astronomie – weltweit

Rund um die Erde und rund um die Uhr werden Sternwarten, astronomische Vereine und Einzelpersonen vom 2. bis zum 5. April ihre Teleskope zum Himmel richten. Dabei soll jeder Mensch die Gelegenheit ...

Neu erschienen

Wer war's?

Lösungen

Vorschau