Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Sterne und WeltraumMai 2007

EUR 5,99 (Download)
EUR 5,99 (Download)
Aktuelles Angebot
Exoplaneten - Fahndung nach extrasolaren Welten

Sterne und WeltraumMai 2007

Inhalte dieser Ausgabe

Editorial

Inhalt

04Inhalt 5 /2007(kostenlos)

Leserbriefe

08Marsrover und APOLLO-Missionen 08Komet McNaught und der Mond 09Erstaunliche Leuchterscheinung 09Hintergrundstrahlung verdeckt Urknall – II

Brennpunkt

12Mars Express photographiert Marscanyon 12Ein unentdeckter Mond im Jupiterring? 12Doch mehr Wasser unter der Marsoberfläche? 13Exoplanet im Fegefeuer 13HESS-Projekt erhält Descartes-Preis 14Neuer Drall-Rekord im All? 14China will schon 2007 zum Mond 14Ein versteckter Kugelsternhaufen 15Uranus im Visier von HUBBLE 15Ein Scheinriese

Blick in die Forschung

16Dem Echo des Urknalls auf der Spur

Der europäische Forschungssatellit soll ab Ende des Jahres 2008 die kosmische Hintergrundstrahlung mit noch nie erreichter Präzision kartieren. Seine Ergebnisse sollen dazu beitragen, fundamentale ...

20Dynamik ferner Galaxien

Spektroskopische Beobachtungen mit dem Very Large Telescope (VLT) in drei Dimensionen erlauben es, die dynamischen Eigenschaften ferner Scheibengalaxien weitaus genauer zu untersuchen als bisher. ...

Themen der Wissenschaft

26Planetenjagd mit SPHERE

Noch immer fehlt ein direktes Bild eines extrasolaren Planeten. Doch Abhilfe ist in Sicht: ab dem Jahr 2010 wird das Instrument SPHERE (Spectro-Polarimetric High-contrast Exoplanet Research) am Very ...

38Die Farben von Wasser und Eis

Was ist der physikalische Hintergrund für das blaue und grüne Farbenspiel, und was lernen wir daraus für die Astrophysik?

46Das altägyptische Sternbild Meschetiu

Andere Kulturen, andere Bilder: Der uns vertraute Großen Wagen erschien den alten Ägyptern als Schenkel einer Gottheit – und sie benutzten ihn zur Orientierung ihrer Monumentalbauten.

SuW-Basics

54Kosmische Unfälle

Kosmische Kollisionen - Die scheinbar statische Ästhetik der Galaxien täuscht: Aktuelle Beobachtungen enthüllen eine Geschichte voller Dramatik.

Aktuelles am Himmel

68Wann wird die Sonne wieder aktiv?

Die jetzt länger werdenden Tage und das sonnigere Wetter bieten eine gute Chance, die ersten Sonnenflecken des neuen Aktivitätszyklus zu entdecken. Dazu brauchen Sie nur eine sichere ...
70Das Sonnensystem 71Der Sternenhimmel auf einen Blick 74Zwergplaneten 74Kleinplaneten 74Meteore 75Kometen

SuW im Bild

821:0 für den Erdschatten!

Im Norden Europas dichte Bewölkung, in der Mitte einige Wolkenlöcher – doch im Süden gestattete das Wetter in der Nacht vom 3./4. März einen freien Blick auf den verfinsterten Mond. Während der Totalität schimmerte der Erdtrabant in geheimnisvollem kupferrotem Licht. Die besten Bilder unserer Leser präsentieren wir ab S. 82.

Tipps für die Astropraxis

86Kleiner Refraktor groß in Form

Unser Tipp für die Astropraxis zeigt Ihnen, wie einfach sich eine Gabelmontierung für Schmidt- Cassegrain-Teleskope in Verbindung mit kleineren Instrumenten zur punktgenauen Himmelsphotographie nutzen lässt.

SuW-Besuch

91Der Astronomie und Geophysik verpflichtet

In London befindet sich der Sitz der Royal Astronomical Society, einer der ältesten und renommiertesten astronomischen Gesellschaften der Welt. Sie geht auf die Zeiten William Herschels zurück und hat ...

Teleskope

94Klare Sicht ins All

Das Unterdrücken von Streulicht führt bei jedem Teleskop zu kontrastreicheren Bildern und zu einer höheren Empfindlichkeit. Anhand meiner Fernrohre möchte ich zeigen, dass sich der dazu erforderliche ...

Nachrichten

100Sternenstaub zum Anfassen

Das ständig wachsende Interesse an Gesteinen außerirdischen Ursprungs führte im Oktober 1998 zur Gründung der weltweit ersten Meteoritenbörse. Inzwischen mauserte sich die kleine Messe zu einer ...

Astroszene

102Sterntaler für einen neuen Turm 102Teleskope auf Raten 102Großputz bei der Urania in Zürich 102Astronomisches Sommerlager 2007 103Celestron 20 heißt jetzt Planewave CDK 103Canon EOS-1D-Kamera in neuer Version 103Superflacher Kameraadapter 103Ein 61-cm-Spiegel nach Österreich

Neu erschienen

Wer war's?

107Er war’s im April: Leonard Euler

Zum Nachdenken

108Der Toomre-Q-Parameter(kostenlos)

Das Auftreten axialsymmetrischer gravitativer Instabilitäten bei Galaxien lässt sich durch den von Toomre eingeführten Parameter Q beschreiben.

Vorschau

114Vorschau 6 /2007(kostenlos)
Erschienen am: 17.04.2007